• Preiskalkulation
  • SabrinaBartlewski
  • 17.09.2023
  • Arbeitslehre
  • 9
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
1
Sieh dir das Er­klär­vi­deo auf You­tube an und no­tie­re dir Fra­gen, falls du etwas nicht ver­stehst
Preiskalkulation | Berechne den perfekten Preis!
YouTube-Video
2
Ver­voll­stän­di­ge nun den Lü­cken­text.



Preis­kal­ku­la­ti­on ist der Pro­zess, bei dem Un­ter­neh­men fest­le­gen, wie viel sie für ihre Produkte ver­lan­gen. Sie be­rück­sich­ti­gen dabei alle Kosten, die sie hat­ten, um das Pro­dukt her­zu­stel­len und set­zen dann einen Preis fest, der ihnen einen Gewinn er­mög­licht.

Die Grund­la­gen der Preis­kal­ku­la­ti­on

Her­stel­lungs­kos­ten: Dies sind die Kos­ten, die ent­ste­hen, um ein Pro­dukt her­zu­stel­len. Dazu ge­hö­ren Materialien, Arbeitskosten und Maschinenkosten.

Ge­winn: Jedes Un­ter­neh­men möch­te Geld ver­die­nen, des­halb fügen sie einen Be­trag zum Her­stel­lungs­preis hinzu.

Wett­be­werb: Un­ter­neh­men müs­sen auch die Prei­se ihrer Konkurrenten be­rück­sich­ti­gen. Wenn sie zu teuer sind, könn­ten die Kunden zu an­de­ren An­bie­tern wech­seln.

Nach­fra­ge: Die Nach­fra­ge nach einem Pro­dukt oder einer Dienst­leis­tung be­ein­flusst eben­falls den Preis. Wenn etwas sehr be­liebt ist, kön­nen die Prei­se steigen.

3
Über­le­ge nun was das für un­se­re Schü­ler­fir­ma be­deu­tet.
  • Wel­che Ma­te­ri­a­li­en be­nö­ti­gen wir für die Her­stel­lung un­se­rer Pro­duk­te und was kos­ten diese?
  • Wie viel % Ge­winn auf un­se­re Roh­prei­se wären re­a­lis­tisch?
  • Ver­su­che eine Preis­kal­ku­la­ti­on für ein nor­ma­les T-​Shirt zu er­stel­len, das von uns be­stickt wird und im Ein­kauf 3,42€ kos­tet. Schrei­be deine Rech­nung or­dent­lich auf
x