• Proportionale Zuordnungen beschreiben
  • L. Heinz
  • 30.06.2020
  • Mathematik
  • 8
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Wie kann ich Zuordnungen beschreiben?

1
Ergänze den Lückentext, indem du die angegebenen Wörter einsetzt:

Doppelten - Zuordnung - Ausgangsgröße - mehr

Eine Zuordnung ist proportional, wenn zum doppelten der Ausgangsgröße auch das Doppelte der zugeordneten Größe gehört. Es gilt die Regel: Je mehr von der Ausgangsgröße, desto mehr von der zugeordneten Größe.

2
Ergänze den Lückentext, indem du die angegebenen Wörter einsetzt.

Zuordnung - Ausgangsgröße - weniger Hälfte

Eine Zuordnung ist proportional, weil zur Hälfte der Ausgangsgröße die Hälfte der zugeordneten Größe gehört. Es gilt die Regel: Je weniger von der Ausgangsgröße, desto weniger von der zugeordneten Größe.

3
Erkläre, wie die Begriffe zusammenhängen.
  • Briefgewicht - Höhe des Portos



  • Geschriebene Seiten in einer Arbeit - Note



  • Anzahl der Maschinen in einer Fabrik - gefertigte Stückzahlen


Lösung3
a) Je größer das Gewicht, desto mehr Porto.
Je höher das Gewicht, desto mehr Porto.

b) kein Zusammenhang

c) Je mehr Maschinen, desto mehr Stücke werden produziert.