• Rätselblatt 6. Klasse
  • fb23firi
  • 14.09.2023
  • Latein
  • 6
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Hinweis zum Einsatz im Unterricht

Das Blatt dient zur Zeitüberbrückung für Lernende, die in Einzel- oder Partnerarbeitsphasen schon fertig sind. Dazu kann vorne am Lehrertisch ein Lösungsblatt ausgelegt werden zur Selbstkontrolle.

Ae­nig­mae la­tinae - klei­ne Rät­sel I
1
Fülle die Lü­cken aus!
Tipp: In die Lü­cken sol­len deut­sche Be­grif­fe, außer es steht an­ders im Text.

Scor­pus ist ein be­rühm­ter Wagenlenker/Rennfahrer im an­ti­ken Rom. Je­doch war er schon als Kind ein Sklave und ist es bis heute - das la­tei­ni­sche Wort dafür ist servus. Er kam über Um­we­ge zu sei­nem Job, denn ein an­de­rer Renn­fah­rer starb bei einem tra­gi­schen Un­fall an den Wendemarken. Schnell konn­te Scor­pus viele Er­fol­ge sam­meln und stieg zum Leitfahrer/Champion des grünen Renn­stalls auf. Ganz zur Freu­de sei­nes Be­sit­zers Cras­sus. Denn der hatte viele Kosten/Ausgaben zu til­gen und ver­dien­te viel Geld mit Sie­gen sei­ner Fah­rer. Scor­pus er­hielt wahr­schein­lich nur die Sie­ges­prei­se - einen Palmzweig und einen Lorbeerkranz. Die meis­ten Ren­nen fährt er im so­ge­nann­ten Circus Maximus in Rom.

2
Kreuze an, welche Substantive im SIngular stehen!
3
Kreu­ze an, wel­che Ver­ben im Plu­ral ste­hen!
4
La­tein mal an­ders herum: Über­set­ze die deut­schen Sätze ins La­tei­ni­sche!
  • 1. Die Her­ren freu­en sich.
  • 2. Die Skla­vin­nen schrei­en, die Skla­ven schwei­gen.
  • 3. Der Händ­ler lacht .
5
Fülle das Kreuz­wort­rät­sel mög­lichst ohne Hilfs­mit­tel aus!
  • Wenn du die Buch­sta­ben aus den grau­en Käst­chen unten ein­trägst, er­hältst du einen Namen, der dir aus dem Lek­ti­ons­text be­kannt sein soll­te.
/ 41
x