• Reflexionsgesetz
  • Robert71
  • 16.03.2021
  • Physik
  • 10
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
  • 1
    Fülle die Lücken!
    / 4

    Reflexion
    Trifft auf einen Körper bzw. auf eine Oberfläche, so wird es zumindest zum Teil zurückgeworfen (). Dieser Vorgang heißt .

    Bei rauen Oberflächen wird das Licht in alle möglichen Richtungen reflektiert – man spricht von Reflexion oder auch Streuung.

    Reflexion von Licht am ebenen Spiegel

    Ein Spiegel ist eine glatte Oberfläche, die nicht gekrümmt, sondern völlig gerade („eben“) ist, an der der größte Teil des auftreffenden reflektiert wird. Trifft ein auf die Oberfläche eines ebenen Spiegels, so wird er in eine bestimmte reflektiert.

    2
    Kreuze nur die richtigen Antworten an!
    3
    Sortiere die Ereignisse nach ihrer Reihenfolge!
    (1-7)
    / 4
    • Die befruchtete Eizelle nistet sich in der Gebärmutter ein.
    • Die Eizelle wird befruchtet.
    • Der Embryo bewegt Arme und Beine.
    • Das Herz des Fötus beginnt zu schlagen.
    • Der Embryo dreht sich im Mutterleib und rutscht in das Becken.
    • Die Eizelle teilt sich.
    • Das Baby wird geboren.
    Kreuze die richtigen Aussagen an!
    Das Reflexionsgesetz gilt
    / 4
    • ...bei einem ebenen Spiegel.
    • ...an einem gekrümmten Spiegel.
    • ...an einer weißen matten Fläche.
    • ...bei einer Linse
    / 12