• Reformen Maria Theresias & Joseph II.
  • theodork98
  • 17.11.2020
  • Geschichte
  • 10
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
  • Maria Theresia und ihr Sohn Joseph II. gelten als die ersten aufgeklärten Herrscher der Habsburger-Dynastie.

    Auf diesem Arbeitsblatt findest du einige Aufgaben zu ihren Reformen. Löse die Aufgaben und wiederhole dabei!

    Abb. Statue Maria Theresias
    1
    Setze die fehlenden Begriffe in die Lücken ein.

    Durch die Erlassung des war die freie Religionsausübung für Christen und später auch Juden möglich. Die Einführung der allgemeinen Steuerpflicht betraf nun auch den und den . Die wohl bekannteste Reform Maria Theresias, von der auch du heute noch profitierst, ist die Einführung der allgemeinen .

    2
    Welche Einrichtungen wurden für Bedürftige und Kranke gegründet?
    • Das Wiener AKH
    • Taubstummen Institute
    • Pflegegeld
    • Invalidenhäuser
    3
    Welche Reformen waren besonders fortschrittlich?
    • Abschaffung der Folter
    • Einführung der Menschenrechte
    • Abschaffung der Leibeigenschaft
    • Abschaffung der Kriegspflicht
    4
    Aufgabenstellung:
    • Welche Reform erscheint dir besonders wichtig? Argumentiere.
    • Bonus: Recherchiere zu Hause zu einer Reform deiner Wahl und beschreibe sie mit eigenen Worten. (ca. halbe A4-Seite)
    Merke dir!

    Was dir heute als selbstverständlich erscheint, war zur damaligen Zeit große Errungenschaften für die Bevölkerung!

    VIEL ERFOLG!!!