• Roheisenherstellung
  • SC
  • 27.01.2022
  • Metalltechnik
  • 9
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Hinweis zum Einsatz im Unterricht

Was ist Fachkunde?

Roheisenherstellung

Roheisen ist der Ausgangstoff für die Stahl- und Gusseisenerzeugung.


Roheisen wird aus eisenhaltigem Gestein (=Eisenerz) gewonnen. Das Eisen wird im Hochofen aus dem Gestein herausgeschmolzen.

Vorgänge im Hochofen:

Erklärung der Abbildung:


\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{transparent}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} \blacktriangleright Der Hochofen wird schichtweise mit Koks (Kohle) und Möller (=Gemisch aus Eisenerz und Zuschlägen wie etwa Kalk) befüllt.
\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{transparent}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} \blacktriangleright Die Zuschläge schmelzen zur Schlacke.
\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{transparent}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} \blacktriangleright Die teilweise Verbrennung des Koks liefert die notwendige Schmelzwärme.
\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{transparent}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} \blacktriangleright Das aus dem Erz herausschmelzende Eisen nimmt Kohlenstoff auf.
\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{transparent}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} \blacktriangleright Das Eisen schmilzt und sammelt sich im Gestell. Es wird durch den Abstich abgelassen.
\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{transparent}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} \blacktriangleright Die Schlacke schwimmt auf dem Roheisen und wird ebenfalls entfernt.

Merke:

\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{transparent}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} \blacktriangleright Roheisen ist ein Zwischenprodukt!


Es wird für die Stahlherstellung weiterverarbeitet oder ist Ausgangsstoff für Eisenguss-Werkstoffe!

Die Schlacke ist ein wertvoller Rohstoff für die Bauindustrie (z. B. für die Herstellung von Zement)!

Vokabeln:

Eisen

iron

Kohlenstoff

carbon

Hochofen

blast furnace

Platz für eigene Notizen:

Und jetzt du:

1
Vervollständige die Merksätze!

Der Hochofen wird schichtweise mit und befüllt.
Aus dem kommt die notwendige Heißluft, um den Hochofen zu erhitzen.
Das geschmolzene Eisen wird im gesammelt und über den abgelassen.

Roheisen ist nur ein . Es wird entweder für die weiterverarbeitet oder ist Ausgangstoff für -Werkstoffe.

Die wird in der Bauindustrie verwendet.

2
Was ist Möller?
Lösung
Möl­ler ist ein Ge­misch aus Ei­sen­erz und Zu­schlä­gen (z. B. Kalk)
3
Finde alle 8 Wörter, die etwas mit der Roheisenherstellung zu tun haben.
H
X
N
F
K
O
K
S
Q
J
W
B
Ü
A
L
T
M
D
G
C
G
B
L
E
I
C
Y
Ö
E
P
K
E
K
Ä
X
W
T
E
Y
C
D
R
X
P
K
V
C
W
I
N
D
E
R
H
I
T
Z
E
R
H
S
A
B
S
T
I
C
H
L
J
H
W
C
H
H
M
R
W
I
I
T
M
Y
Ä
K
C
L
Y
A
L
U
M
I
N
I
U
M
B
W
M
L
C
G
Ö
H
O
C
H
O
F
E
N
H
S
C
H
A
C
H
T
Ö
B
S
Ö
Q
Z
B
Y
I
I
R
Z
I
N
K
M
R
L
Ä
Q
B
Ü
E
M
Ö
L
L
E
R
K
U
P
F
E
R
S
X
I
I
P
T
S
D
L
B
M
S
S
Ö
D
Ö
Ü
I
R
T
V
C
Q
S
Z
T
T
J
D
K
B
U
Y
C
Ü
K
Z
G
E
S
T
E
L
L
Ö
D
G
I
C
H
T
G
A
S
Q
Y
T
I
T
A
N
H
F
Ä
Y