• Satzglieder - Teil 2
  • SC
  • 14.05.2024
  • Sonstige
  • Deutsch
  • 9
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Hinweis zum Einsatz im Unterricht

Kasusobjekte (Fallergänzungen)

Ak­ku­sa­tiv­ob­jekt (Ob­jekt im 4. Fall)

Merke dir:

Das Satz­glied, nach­dem wir mit "Wen oder Was?" fra­gen, ist das Ak­ku­sa­tiv­ob­jekt (Er­gän­zung im 4. Fall).

Bei­spie­le:

Ich | be­su­che | mei­nen Groß­va­ter.

Gabi | leiht | mir | ihr Deutsch­buch.

Fra­ge­wör­ter:

WEN be­su­che ich?

WAS leiht mir Gabi?

Ak­ku­sa­tiv­ob­jekt (O4)

Kön­nen in einem Satz zwei O4 sein?

Der Leh­rer | hat | ihn | einen Tu­nicht­gut | ge­schol­ten.

WEN oder­WAS?

Merke dir:

Grund­sätz­lich nein, es gibt al­ler­dings eine Be­son­der­heit, die sich Gleich­set­zungs­ak­ku­sa­tiv oder Gleich­set­zungs­glied im 4. Fall nennt (=GG4). Die­ser kommt aber nur bei Ver­ben (Zeit­wör­tern) wie nen­nen, hei­ßen, schimp­fen, schel­ten vor.

Bei­spie­le:

Er | nennt | mich | einen Lüg­ner.

Sie |heißt | ihn | einen Dumm­kopf.

Du | schimpfst | dich | Ex­per­te.

Nenn­form­pro­be:

einen Lüg­ner nen­nen

einen Dumm­kopf hei­ßen

Ex­per­te schimp­fen



Das O4 fällt bei der Nenn­form­pro­be weg!

Da­tiv­ob­jekt (Ob­jekt im 3. Fall)

Merke dir:

Das Satz­glied, nach­dem wir mit "Wem?" fra­gen, ist das Da­tiv­ob­jekt (Er­gän­zung im 3. Fall).

Bei­spie­le:

Das Buch | ge­hört | Gabi.

Gabi | leiht | mei­ner Schwes­ter | ihr Deutsch­buch.

Fra­ge­wör­ter:

WEM ge­hört das Buch?

WEM leiht Gabi ihr Buch?

Da­tiv­ob­jekt (O3)

Er­satz­pro­be mit dich und dir:

Das Ob­jekt im 4. Fall (Ak­ku­sa­tiv­ob­jekt) kannst du durch das Wort "dich" (4 Buch­sta­ben!) er­set­zen, das Ob­jekt im 3. Fall (Da­tiv­ob­jekt) durch das Wort "dir" (3 Buch­sta­ben!).

1
Strei­che in den Bei­spiel­sät­zen das O3 bzw. das O4 durch und setze in die Lücke das pas­sen­de Er­satz­wort dir bzw. dich!

  • Greta schenk­te Oskar ihre Jause .
  • Ich be­su­che mei­nen bes­ten Freund .
  • Er gab Ma­nu­e­la fünf Euro .
  • Kann­te der Leh­rer den Übel­tä­ter ?
  • Sie lieh ihrer Klas­sen­ka­me­ra­din einen grü­nen Stift .

Ge­ni­tiv­ob­jekt (Ob­jekt im 2. Fall)

Merke dir:

Das Satz­glied, nach­dem wir mit "Wes­sen?" fra­gen, ist das Ge­ni­tiv­ob­jekt (Er­gän­zung im 2. Fall). Das Ge­ni­tiv­ob­jekt ist sehr sel­ten!

Diese Ver­ben (Zeit­wör­ter) wei­sen auf ein Ge­ni­tiv­ob­jekt hin:

an­kla­gen, be­dür­fen, be­schul­di­gen, be­zich­ti­gen, ge­den­ken, über­füh­ren, ver­däch­ti­gen.

Bei­spie­le:

Ich | be­darf | des Tros­tes.

Wir |ge­den­ken | der Toten.

Fra­ge­wör­ter:

WES­SEN be­darf ich?

WES­SEN ge­den­ken wir?

Ge­ni­tiv­ob­jekt (O2)

Und was ist mit dem Ob­jekt im 1. Fall?

Merke dir:

Im 1. Fall steht das Sub­jekt (Wer oder Was?). Es gibt al­ler­dings eine Be­son­der­heit, die sich Gleich­set­zungs­no­mi­na­tiv oder Gleich­set­zungs­glied im 1. Fall nennt (=GG1). Die­ser kommt aber nur bei Ver­ben (Zeit­wör­tern) wie sein, wer­den, blei­ben... vor.

Bei­spie­le:

Ich | bin | Schü­ler.

Er |wird | Tisch­ler.

Sie | bleibt | Se­kre­tä­rin.

Nenn­form­pro­be:

Schü­ler sein

Tisch­ler wer­den

Se­kre­tä­rin blei­ben



Das Sub­jekt fällt bei der Nenn­form­pro­be weg!

Und jetzt du

2
Tren­ne in den fol­gen­den Bei­spie­len zu­nächst alle Satz­glie­der durch einen | von­ein­an­der ab. Falls not­wen­dig, setze auch ver­ba­le Klam­mern!
3
Be­stim­me nun alle Ob­jek­te im 4. Fall und im 3. Fall! Rahme sie grün ein! Schrei­be in die Lü­cken hin­ter dem Satz ALLE Satz­glie­der. Ver­wen­de die be­kann­ten Ab­kür­zun­gen S, P, O4, O3!

Sie schenk­te ihm einen Fül­ler. | | |

Kann­te der Leh­rer den Übel­tä­ter? | |

Gib mir das Glas! | |

David las das Buch. | |

Das Buch ge­hört Klara. | |

Er gab es ihr. | | |

Peter kauf­te Paula eine Jause. | | |

Sei­nen Man­tel häng­te er auf. | | |

4
Bei wel­chen Ver­ben kann nur ein GG1 kom­men? Schrei­be sie un­ter­halb auf!
5
Bei wel­chen Ver­ben kann nur ein GG4 kom­men? Schrei­be sie un­ter­halb auf!
6
Tren­ne in den fol­gen­den Bei­spie­len zu­nächst alle Satz­glie­der durch einen | von­ein­an­der ab. Falls not­wen­dig, setze auch ver­ba­le Klam­mern!
7
Be­stim­me nun alle Ob­jek­te! Rahme sie grün ein! Schrei­be in die Lü­cken hin­ter dem Satz ALLE Satz­glie­der. Ver­wen­de die be­kann­ten Ab­kür­zun­gen S, P, O4, O3, O2, GG1 und GG4!

Peter kauf­te eine Jause ein. | | |

Klara und David fuh­ren die Küste ent­lang. | | |

Die Staats­an­wäl­tin klag­te ihn des Mor­des an. | | | |

Sie nennt mich einen Na­se­weis. | | |

Er wurde der Tat über­führt. | | |

Ma­nu­e­la hat ihre Groß­mutter be­sucht. | | |

Das Fahr­rad hat Jas­mi­ne ge­hört. | | |

Das Poker spie­len brach­te ihm kein Glück. | | |

Mi­cha­e­la rühmt sich ihrer Er­fol­ge. | |

Herr Mayer ist Elek­tri­ker. | |

8
Ver­bin­de die zu­sam­men­ge­hö­ren­den Be­grif­fe durch Li­ni­en!
  • Wem?
  • Wer oder Was?
  • Wes­sen?
  • Wen oder Was?
  • Was tut man?
  • Ge­ni­tiv­ob­jekt (O2)
  • Sub­jekt (S)
  • Ak­ku­sa­tiv­ob­jekt (O4)
  • Prä­di­kat (P)
  • Da­tiv­ob­jekt (O3)

Video

Noch Un­klar­hei­ten?

Dann sieh dir doch ein Video zu den "Fal­l­ergän­zun­gen" an. Du ge­langst über den QR-​Code zum Video.

x