• Satzzeichen
  • anonym
  • 14.01.2023
  • Deutsch
  • 8
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Hinweis zum Einsatz im Unterricht

Basiert auf Lehrbuch deutsch.kompetent 8 (S. 211-213)

Au­ßer­ge­wöhn­li­che Per­sön­lich­kei­ten

Satz­zei­chen set­zen

1
Lies den Text im Buch auf S.211
No­tie­re dir die wich­tigs­ten In­for­ma­tio­nen zu Jo­se­phi­ne Baker und ihrer Kar­rie­re.
2
Ver­gleicht eure no­tier­ten In­for­ma­tio­nen.
  • Über­prüft, ob ihr die In­for­ma­tio­nen zwi­schen den Ge­dan­ken­stri­chen und in den Klam­mern auf­ge­schrie­ben habt.
  • Über­prüft, ob ihr die In­for­ma­tio­nen nach dem Dop­pel­punkt auf­ge­schrie­ben habt.
  • Be­grün­det eure Ent­schei­dung.

Nach Gedankenstrich und Klammer

Nach Doppelpunkt

Begründung

3
Über­legt euch ge­mein­sam Re­geln für die Ver­wen­dung von Klam­mern und Ge­dan­ken­stri­chen sowie Dop­pel­punk­te
Klam­mer

Ge­dan­ken­strich

Dop­pel­punkt

4
Setzt im Text auf Seite 212/213 die feh­len­den Satz­zei­chen. Ach­tet dabei auf den in­halt­li­chen und ge­dank­li­chen Zu­sam­men­hang in den Sät­zen.
5
Ver­gleicht eure Er­geb­nis­se. Habt ihr un­ter­schied­li­che Er­geb­nis­se?
  • Ar­gu­men­tiert für eure Lö­sung, warum habt ihr euch so ent­schie­den?
6
Schreibt einen kur­zen Text über eine Per­son, die für euch ein Vor­bild ist, deren Leben ihr span­nend fin­det, die euch in­spi­riert. Ver­sucht dabei alle heute ge­lern­ten Zei­chen zu ver­wen­den.