• Steckbrief Guyana
  • anonym
  • 07.09.2020
  • Geographie, Gesellschaftskunde
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
Guyana

Höchster Berg: Pico da Neblina (2.994m)

Name: Gyana, amtlich: Kooperative Republik Guyana; "Land der vielen Gewässer"

Größe/Fläche: 214.970 km

Währung: Gyana-Dollar

Geographische Lage: im Süden grenzt er an die Atlantikküste Amerikas.

Zeitzone: UTC -4

Nationalhymne: Dear Land of Guyana of Rivers and Palms

Längster Fluss: Essewuibo (965 km)

Einwohner: 759369 (Stand 2012)

Kennzeichen: GUY

Hauptstadt: Georgetown

Nachbarländer: Brasilien (Süden und Westen), Surinam (Osten), Venezuela (Nordwesten)

Regierungssystem: Semipräsidiale Demokratie

2. Generalgouverneur: Sir David James Gardiner ROse

Staatsform: Republik

Sprache: Englisch

Bruttoinlandsprodukt: 3.437 Mio. USD (Nominal); BIP/Einwohner (nominal): 4.475 USD

Index der menschlichen Entwicklung: 0,638

ISO 3166: GY, GUY 328

Klima: tropisch mit Niderschlägen bis 3000 mm pro Jahr; Temperaturen im Jahresmittel 27°; Luftfeuchtigkeit 73-78%; Zwei Regenperioden: stark von April bis August, schwächer September bis November und dann wieder stärker bis Ende Januar. Anschließend Trockenheit bis Anfang April