• Test 11.3 Sprache der Buchhalter
  • anonym
  • 18.03.2022
  • Fachhochschulreife
  • Wirtschaft
  • 11
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Test zur Sprache der Buchalter (Bestandskonten)

1
Wie ist ein Buchungssatz grundlegend aufgebaut?
1 / 1
  • Soll und Haben
  • Haben an Soll
  • Soll an Haben
  • Soll oder Haben
2
Zugänge bei Aktiv-Konten werden...
1 / 1
  • Im Haben gebucht.
  • Gar nicht gebucht.
  • Auf der Aktivseite gebucht.
  • Im Soll gebucht.
3
Auf der Passivseite der Bilanz stehen ...
2 / 2
  • die Schulden
  • das Vermögen
  • die liquiden Mittel
  • das Eigenkapital
4
Ein Aktiv-Tausch ist ...
1 / 1
  • ein Fitness Test.
  • eine Veränderung der Aktiv-Seite.
  • eine Erhöhung der Bilanzsumme.
  • ein Veränderung der Passiv-Seite.
5
Bilden Sie die Buchungssätze zu folgenden Finanzvorfällen.
Lösunga)
Die Stadt Neustadt kauft einen Pkw auf Ziel zum Preis von 23.000€.
Fahrzeuge 23.000€ an Verbindlichkeiten aus Lieferung und Leistung 23.000€
a)
Die Stadt Neustadt kauft einen Pkw auf Ziel zum Preis von 23.000€.
3 / 3
b)
Herr Krause zahlt die angeforderte Verwaltungsgebühr (42 €) für den Personalausweis per Überweisung.
3 / 3
Lösungb)
Herr Krause zahlt die angeforderte Verwaltungsgebühr (42 €) für den Personalausweis per Überweisung.
Bank 42€ an öffentlich-rechtliche Forderungen 42€
Lösungc)
Die Stadt kauft ein Grundstück zum Preis von 120.000 € und zahlt de Kaufpreis per Banküberweisung.
Grundstücke 120.000€ an Bank 120.000€
c)
Die Stadt kauft ein Grundstück zum Preis von 120.000 € und zahlt de Kaufpreis per Banküberweisung.
3 / 3
Lösungd)
Die Stadt Neustadt zahlt die noch offene Rechnung für die Lieferung von Streusalz i. H. v. 3.000€ per Banküberweisung.
Verbindlichkeiten aus Lieferung und Leistung 3.000€ an Bank 3.000€
d)
Die Stadt Neustadt zahlt die noch offene Rechnung für die Lieferung von Streusalz i. H. v. 3.000€ per Banküberweisung.
3 / 3
Notenspiegel
Note
1
2
3
4
5
6
Punkte
15½
14
1
0
/ 17
Note