• Textbeschreibung- Konsequenz
  • anonym
  • 08.11.2022
  • Deutsch
  • 10
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Konsequenz Josianne Maas

Wie bitte, ob ich was bin? Gegen die Rassentrennung? Natürlich bin ich gegen die Rassentrennung. Was können denn diese armen Menschen dafür, daß sie eine andere Hautfarbe haben? Es muß endlich mal Schluß gemacht werden mit der Diskriminierung! Aber selbstverständlich bekommen Sie meine Unterschrift. Man muß doch schließlich beweisen, daß man tolerant ist. Also ich habe gar nichts gegen Neger. Vor Gott sind alle Menschen gleich.

Rassenkrawalle in Chicago? Also wissen Sie, ich verstehe ja die Amerikaner nicht. Haben doch eine Demokratie. Sollen den Negern doch endlich die Gleichberechtigung geben. Sind ja schließlich auch Menschen.

Wenn einer zu mir an die Tür kommt? Na hören Sie mal! Man hat doch ein Herz für diese armen Teufel. Erst gestern war noch einer hier. Ein ganz Schwarzer, sage ich Ihnen. Sowas von schwarz! Zuerst habe ich mich ja ein bißchen erschrocken, als ich die Tür aufmachte und er plötzlich vor mir stand. Aber er war sehr nett. Wollte Zeitungen verkaufen. Eigentlich kaufe ich ja grundsätzlich nicht an der Tür. Aber in diesem Fall ... Da macht man natürlich eine Ausnahme. Er sollte ja auch nicht denken…

Sicher, ich habe ihm die Hand gegeben. Na ja, ein etwas komisches Gefühl war das ja. Ich habe mir auch gleich hinterher die Hände gewasch... Aber das tut man ja sonst auch.

Wie bitte?

Ob ich etwas dagegen hätte, wenn meine Tochter ... mit einem Neger? Sie, werden Sie nicht unverschämt. Meine Tochter ist ein anständiges Mädchen. Die tut sowas nicht!

erschienen in: Josianne Maas; Beispiele, Beispiele, Bitter-Verlag 1969

1
Schreibe die Fragen auf, die der Interviewer stellen könnte.
Antwort aus dem Text.

Wie bitte, ob ich was bin? Gegen die Rassentrennung? Natürlich bin uch gegen die Rassentrennung...

Antwort aus dem Text.

Aber selbstverständlich bekommen sie meine Unterschrift..:

Antwort aus dem Text.

Rassenkrawalle in Chicago...

Antwort aus dem Text.

Wenn einer zu mir an die Tür kommt?...

Antwort aus dem Text.

Sicher hab ich ihm die Hand gegeben...

Antwort aus dem Text.

Wie bitte?...

2
Verfasse eine Textbeschreibung
  • Bearbeite im Hauptteil folgende Schwerpunkte
    - Textmerkmale
    - Figuren
    - Sprache und Stil

Kurzgeschichte?

3
Folgende Textmerkmale kommen vor:
  • Plötzlicher Anfang
  • wenige Figuren
  • Alltagssituation
  • Wende- oder Höhepunkt
  • offenes Ende
  • kurzer Text
Notiere Stichwörter

Beschreibe die interviewte Person

4
Sprache und Stil
  • Es gibt schon früh im Text sprachliche Hinweise darauf, dass die Person rassistisch ist. Erkläre.
  • Bestimmte Wörter sollte man nicht auschreiben/ sprechen, auch wenn sie im Originaltext verwendet werden. Überlege dir Alternativen.