• VMW Nr. 9 - Prismen
  • anonym
  • 06.12.2020
  • Mittlere Reife
  • Mathematik
  • 8
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
anonym
1
Benenne die Körper, die ein Prisma darstellen.
7 / 7

______________________________

______________________________

______________________________

______________________________

______________________________

______________________________

______________________________

2
Fülle die Lücken aus
8 / 8

Ein Prisma hat Ecken, Kanten und Flächen. Es besitzt zwei Grundflächen, die gleich groß und parallel zueinander sind. Die gegenüberliegenden Kanten sind jeweils parallel zueinander.

Den Abstand zwischen den Grundflächen nennt man Höhe. Die obere Grundfläche wird ebenfalls als Deckfläche bezeichnet.

3
Bearbeite zum folgenden Quader (a = 6cm, b = 7cm, c = 5cm) die nachstehenden Aufgaben.
9 / 9
  • Berechne Volumen und Oberfläche.
  • Zeichne das Schrägbild zu diesem Prisma.
anonym
4
Berechne zu den folgenden Körpern jeweils das Volumen und die Oberfläche:
12 / 12
  • Würfel: a = 8cm
  • Dreiecksprisma: a = 2 cm, b = 3 cm, c = 4 cm, ha = 2,83 cm (Die Grundfläche ist ein gleichschenkliges Dreieck)
5
Berechne zu den folgenden Körpern die fehlende Kante
4 / 4
  • Würfel: O = 150cm2; a = 5 cm
  • Quader: a = 4cm, b = 3cm, V = 84 cm3; c = 7 cm
6
Beim folgenden Objekt beträgt die Kantenlänge eines Würfels a = 2cm. Berechne die Oberfläche und das Volumen dieses Objektes.
6 / 6
Note
/ 46
Unterschrift