• Weihnachtsrätsel
  • anonym
  • 15.12.2020
  • Biologie
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
  • Schauen Sie einen kurzen Film über die Heilkräfte von Weihrauch, Myrrhe und Gold. Bearbeiten Sie anschließend die untenstehenden Aufgaben. Viel Vergnügen!

    1
    Findet alle Wörter, die etwas mit dem Film zu tun haben.
    LAGBHÜOÄHJUÄDHT
    VNCWPFUCÜGWMAUS
    PTDÄPÄPZVVRVXIS
    UILWEIHRAUCHPLG
    UPOJTWVVNSPUBNF
    THTJAVKHRZQJQTK
    ELBOSWELIASÄURE
    ROVJNGYJZHÖVNEV
    DGSJHOVYYNDLFLÜ
    BIMÖALTCOMPUTER
    ESÜCRDBBZEQZÜOH
    ETÄÜZSGQLDMXVJW
    EIVQTZNRRIBMÜPÄ
    RSÖMVCXSÜZVIÄWÜ
    ECMKVFTÜMIGMADL
    WHUMYRRHENHPMJV
    2
    Setzen Sie die Wörter aus der ersten Aufgabe in den folgenden Lückentext ein.

    ist ein , welches durch Verletzung von Bäumen gebildet wird. Neben ätherischen Ölen enthält es als wirksamkeitsbestimmenden Inhaltsstoff die , welche wirkt und neben rheumatoider Arthritis auch bei MS und chronischen Darmerkrankungen eingesetzt wird. Wird häufig bei Entzündungen und Schleimhautschwellungen eingesetzt. Und findet fast nur noch Verwendung in der , weil eine systemische Gabe mit hohen Nebenwirkungen auf die Organe verbunden ist.