• Wenn er kommt dann laufen wir
  • anonym
  • 26.09.2023
  • Geschichte, Religion
  • 9
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
Eine Per­so­nen­kon­stel­la­ti­on er­stel­len
1
Er­stellt eine grobe Per­so­nen­kon­stel­la­ti­on der bis­her ein­ge­führ­ten Per­so­nen und wie sie zu­ein­an­der ste­hen.
2
No­tiert unter jede der Per­so­nen je­weils ein op­ti­sches sowie cha­rak­ter­li­ches Merk­mal.
3
Zeich­net die Per­so­nen mit­hil­fe einer Grafik-​App an­hand eurer ge­sam­mel­ten In­for­ma­ti­o­nen.
Das „Fa­mi­li­en­ge­heim­nis“
1
Er­klärt wie sich die Be­zie­hung zwi­schen Jeff und Beth nach dem Preis­ge­ben des Fa­mi­li­en­ge­heim­nis­ses ver­än­dert hat.
Fol­gen­de Text­stel­len soll­tet ihr be­rück­sich­ti­gen:
S. 11-13
S. 28-29.
Selbst­ver­ständ­lich dürft ihr auch wei­te­re Text­stel­len in eure Über­le­gun­gen mit­ein­be­zie­hen.



2
Macht euch drei bis vier Stich­punk­te dazu, was wir über Troy im Buch an­hand von Jeffs Er­zäh­lun­gen er­fah­ren.
3
Bringt Jeffs und Beths Ge­füh­le vor und nach dem Preis­ge­ben des Fa­mi­li­en­ge­heim­nis­ses mit­hil­fe von Ge­dan­ken­bla­sen zum Aus­druck.
„Auge um Auge, Zahn um Zahn…“

"[...] so sollst du geben Leben für Leben, Auge für Auge, Zahn für Zahn, Hand für Hand, Fuß für Fuß, Brand­mal für Brand­mal, Wunde für Wunde, Strie­me für Strie­me."

Jeff aus: Wenn er kommt dann lau­fen wir, David Klass, S.13.

Die­ses Zitat fin­det sich in der Bibel. Auch Jeff be­dient sich die­ser so­ge­nann­ten Ta­li­ons­for­mel im Zu­sam­men­hang mit Ver­gel­tung; Glei­ches mit Glei­chem süh­nen (S.13 im Buch). Je­doch wi­der­spricht der bi­bli­sche Kon­text die­ser Aus­le­gung.

„Auge um Auge lässt die Welt er­blin­den." (Ghan­di)

1
Über­legt euch mög­li­che Deu­tungs­an­sät­ze der For­mel und no­tiert eure Ge­dan­ken dazu.

"Da aber Jesus in der Berg­pre­digt des Mat­thä­us sagt: (...) Auge um Auge, Zahn um Zahn. Ich aber sage euch: Leis­tet dem, der euch etwas Böses antut, kei­nen Wi­der­stand, son­dern wenn dich einer auf die rech­te Wange schlägt, dann halte ihm auch die linke hin."

Mt 5,38f.
2
Be­schreibt in ei­ge­nen Wor­ten, wel­che Kon­se­quen­zen sich, aus einer Sicht­wei­se wie der von Jesus aus der an­ge­führ­ten Bi­bel­stel­le, für Jeff und Troy er­ge­ben.
3
Was würde Jeff zu dem Bi­bel­zi­tat sagen? Ver­fas­se einen in­ne­ren Mo­no­log, indem du dich ver­suchst in ihn hin­ein­zu­ver­set­zen und gehe dabei auf mög­li­che Ge­dan­ken, Ge­füh­le und Ant­wor­ten ein.
Ein hoher Preis

"Dein Bru­der hat einen hohen Preis ge­zahlt."

Jeffs Vater aus: Wenn er kommt dann lau­fen wir, David Klass, S.36.
1
Er­klärt in ei­ge­nen Wor­ten, was Jeffs Vater damit meint und was alles unter die­sen Preis fällt. Macht euch dazu No­ti­zen.
2
Jeffs El­tern be­to­nen immer wie­der, Troy habe Buße getan und sich ge­än­dert. Hoff­nung oder Na­i­vi­tät?
Stellt mit­hil­fe von Text­be­zü­gen (Hypo-)The­sen zu bei­den Po­si­ti­o­nen auf.
Buße tun

Das he­bräi­sche Wort für Buße be­deu­tet über­setzt ei­gent­lich Um­kehr. Ge­meint ist eine die ganze Exis­tenz um­fas­sen­de Um­kehr (...).

"Wer seine Mis­se­tat leug­net, dem wirds nicht ge­lin­gen; wer sie aber be­kennt und lässt, der wird Barm­her­zig­keit er­lan­gen."

Sprü­che 28:13
3
Dis­ku­tie­re das Zitat vor dem Hin­ter­grund dei­ner bis­he­ri­gen Le­se­er­fah­run­gen.
x