• Wenn sich zwei streiten
  • anonym
  • 20.11.2022
  • Gemeinschaftskunde
  • 8
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
1
Vervollständige den Lückentext während des Videos.

Karl verklagt seinen , da dieser eine Nachzahlung in Höhe von verlangt. Aus der Klage muss hervorgehen, wen der verklagt, worum der geht, wie der Anspruch des Klägers begründet wird und welchen er stellt. Der Richter setzt einen fest. Kläger und stehen sich in der mündlichen gleichberechtigt gegenüber. Das Gericht darf sich zur nur auf das stützen, was die Prozessparteien (wie zum Beispiel ) hervorbringen. Im Urteil sind die aufgeführt, die für die Entscheidung des Gerichts maßgeblich waren. Karl das Urteil.

2
Ergänze das folgende Schaubild mit den passenden Begriffen.

  • Klicken Sie doppelt oder auf den Stift, um den Inhalt direkt im rechten Menü zu bearbeiten.
  • Nutzen Sie den roten Zauberpinsel oben rechts im Menü des Bausteins, um seinen Inhalt zu leeren.
Bildunterschrift