• Werbeplakate erstellen und präsentieren
  • Isabel Führer
  • 22.01.2021
  • Deutsch
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
  • Checkliste: Werbeplakate erstellen und präsentieren

    Werbeplakate erstellen

    Aufbau und Gestaltung

    Bild und Überschrift
    (Mein Plakat hat ein großes Bild und eine Überschrift, die schnell ins Auge fallen)

    Logo und Slogan
    (Das Logo und der Slogan meines Produktes sind auf dem Plakat zu finden. Das Logo passt zu meinem Produkt und hat Wiedererkennungswert.
    Der Slogan ist sprachlich kreativ gestaltet und einprägsam.)

    Fließtext
    (Auf meinem Plakat gibt es einen Text, der zusätzliche Informationen zum Produkt oder der Herstellung angibt.)

    Z-Form
    (Mein Plakat ist so gestaltet, dass das menschliche Auge die wichtigsten Dinge direkt wahrnehmen kann.)

    Überprüfen der Wirkung

    Meine Werbung ist ansprechend für den Kunden und enthält Aspekte, die ich mit der AIDA-Formel überprüfen kann: Attention, Interest, Desire, Action.

    Mein Werbeplakat präsentieren

    Wenn ich mein Plakat präsentiere, muss ich auf folgende Dinge achten:

    Ich stelle mein Produkt vor und sage, für welche Zielgruppe es ist.

    Ich erkläre, wieso ich die einzelnen Punkte so angeordnet habe.

    Ich erkläre, warum ich die Farben ausgewählt habe und was sie bedeuten.

    Ich nenne den Slogan und seine sprachlichen Besonderheiten.

    Ich kann den Zusammenhang zwischen Logo und Produkt erklären.

    Ich kann meinen Mitschülerinnen und Mitschülern Fragen zum Plakat beantworten.

  • Ein Beispielplakat

    Beispielplakat Natura Getränk