• Wiederholungsaufgaben Jg 8 (Binomische Formeln, Textaufgaben)
  • anonym
  • 14.12.2020
  • Mathematik
  • 9
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
anonym

Kopfrechnen und Wiederholung Binomische Formeln

1
Ein Bauer erntet 300 Kilogramm Kartoffeln. Pro Monat benötigt seine Familie 30 Kilogramm. Wie lange reichen die Kartoffeln? Löse mit Kopfrechnen und notiere dein Ergebnis.
2
Schreibe um mit Hilfe der 3. Binomischen Formel
  • y=4x9\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{526060}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} y=4x-9
3
Löse die Klammern mithilfe der binomischen Formeln auf.
  • (4a+3)2\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{526060}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} (4a+3)^2
anonym

Textaufgabe

4
Löse die folgende Aufgabe. Achte auf eine Rechnung und Antwortsätze.
  • Ein Smartphone kostet 35€ Grundgebühr.
    Pro angefangene Minute beim Telefonieren kommen 9ct hinzu.
    Stelle eine lineare Funktion auf, die die Gesamtkosten beschreibt.
  • Wie hoch sind die Kosten, wenn man 100 Minuten telefoniert?
  • Thorsten erhält eine Rechnung von 65€. Wie lange hat er in dem Monat telefoniert?
anonym

Beispielaufgaben zu Station 1: Terme zusammenfassen und berechnen

5
Fasse den Term zusammen.
Tipp:
Du kannst nur Terme mit der gleichen Variablen zusammenfassen.
  • 25b13c+12b2b=\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{526060}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} 25b-13c+12b-2b=
6
Schreibe den Term jeweils ohne Klammer. Achte auf die Regeln beim Klammerauflösen.
  • 18+(x+13)=\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{526060}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} 18+(x+13)=
  • 20(y25)=\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{526060}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} 20-(y-25)=
  • 3(2x+15)=\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{526060}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} 3(2x+15)=
Klammergesetze

Pluszeichen vor der Klammer: Die Klammer darf man weglassen. Die Vorzeichen  und Rechenzeichen im Term bleiben gleich.

Minuszeichen vor der Klammer: Die Klammer kann man auflösen. Die Zahlen in der Klammer bekommen das entgegengesetzte Vorzeichen.

Malzeichen vor der Klammer: Die Klammer kann man auflösen. Jedes Glied in der Klammer wird mit dem Faktor multipliziert.

7
Berechne den Wert des Terms, indem du die Zahl für die Variable einsetzt und anschließend den Term ausrechnest
  • 252x\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{526060}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} 25-2x für x=3\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{526060}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} x=3