Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Win­kel an Ge­ra­den

1
Wenn zwei Ge­ra­de (hier a und b) sich schnei­den, dann
  • 135°
    45°



  • 45°
    45°
  • - er­gän­zen sich die
    Ne­ben­win­kel
    zu 180°.



  • - sind die
    Schei­tel­win­kel
    gleich groß.
2
Wenn eine Ge­ra­de (hier: ) zwei
zu­ein­an­der par­al­le­le Ge­ra­den
(hier: ) schnei­det, dann
  • 45°
    45°


  • 45°
    45°
  • - sind die
    Stu­fen­win­kel
    gleich groß.


  • - dann sind die
    Wech­sel­win­kel
    gleich groß.

In­nen­win­kel­sum­me

3
In einem Drei­eck er­gän­zen sich die In­nen­win­kel (hier: )
zu .
  • 180°

  • 45°
    27°
    108°
4
In einem Vier­eck er­gän­zen sich die In­nen­win­kel (hier: )
zu .
  • 360°

  • 45°
    37°
    160°
    118°
x