• YTimPU
  • ClScH
  • 24.03.2022
  • Physik
  • Einführungsphase 2
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Hinweis zum Einsatz im Unterricht

Lehramtsausbildung Physik

Einsatz von You Tube Videos im Physikunterricht

Diese Seminareinheit beschäftigt sich mit dem Einsatz von YouTube Videos im Physikunterricht. Wir wollen verschiedene Qualitätsmerkmale kennen lernen und besprechen.

Arbeiten Sie die Aufgabenstellungen der Individualphase ab und suchen Sie sich danach eine/n Mitstudierende/n für die Teamphase. Am Ende der Einheit steht ein Austausch im Plenum.



Ausgangssituation:

Sie unterrichten in einer 5. Schulstufe Gymnasium Physik. Thema ist Mechanik: Bewegungen, Kräfte. Sie wollen das Thema in Form von Inquiry Based Learning aufarbeiten und das 5E-Modell nach Bybee verwenden.

IBL mit Experimenten

Individualphase

1. Frischen Sie Ihr Wissen zu Inquiry Based Learning auf. Sie finden rechts den Link zu Wikipedia. Notieren Sie die wichtigsten Aspekte.

Inquiry-based learning (also spelled as enquiry-based learning in British English)[a] is a form of active learning that starts by posing questions, problems or scenarios. It contrasts with traditional education, which generally relies on the teacher presenting facts and their own knowledge about the subject. Inquiry-based learning is often assisted by a facilitator rather than a lecturer.

2. Für die Explain-Phase Ihrer Unterrichtseinheit wollen Sie ein Video einsetzen. Sie finden auf You Tube das Video Was ist Kraft von Physik- simpleclub vom 15.9.2014 (Link rechts).

Würden Sie dieses Video verwenden? Fassen Sie kurz zusammen, warum Sie sich für oder gegen den Einsatz dieses Videos im Unterricht entscheiden? Welche Kriterien haben Sie für Ihre Entscheidung herangezogen?

Teamphase

3. Vergleichen Sie Ihre Entscheidung und Argumente mit einer/m Mitstudierenden. Notieren Sie: In welchen Punkten stimmen Sie überein, in welchen haben Sie unterschiedliche Auffassungen?

Werden falsche Erklärvideos besser bewertet als richtige?!
Es gibt viele sehr gute Erklärvideos bzw. Lernvideos frei verfügbar bei YouTube. Es kommt dabei aber auch vor, dass falsche ...
YouTube-Video
4. Im Anschluss findet eine Diskussion im Plenum zum Thema Nutzung von Erklärvideos für die Erklärung fachlicher Konzepte im Physikunterricht – Stolperfallen?! statt. Bereiten Sie sich dafür vor, indem Sie gemeinsam das Video Werden falsche Erklärvideos besser bewertet als richtige?! ansehen und Antworten auf die Leitfragen unten vorbereiten.

Würden Sie dieses Video verwenden? Fassen Sie kurz zusammen warum Sie sich für oder gegen den Einsatz dieses Videos im Unterricht entscheiden? Welche Kriterien haben Sie für Ihre Entscheidung herangezogen?

x