• Zusatzarbeit zu Angebot und Nachfrage
  • anonym
  • 19.10.2023
  • Hauswirtschaft, Sachunterricht
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Hinweis zum Einsatz im Unterricht

Zusatzarbeit zum Thema Preisbildung WAH Kapitel 4.2 im Alltagsstark

Die­ses Jahr war es sehr tro­cken  und da­durch ist die Ge­trei­de­ern­te sehr schlecht aus­ge­fal­len.

Der Ge­trei­de­preis ist nun enorm in die Höhe ge­stie­gen.

1
Wel­che Aus­wir­kun­gen hat das Ganze nun auf un­se­ren Pau­sen­ki­osk?
Da der Getreidepreis steigt, sind unsere Wahrenkosten höher geworden. Damit wir gleich viel verdienen, wie bis anhin, müssen wir unseren Verkaufspreis erhöhen.
2
Kreu­ze die pas­sen­den Aus­sa­gen an. Wel­ches sind Aus­wir­kun­gen des Ukra­i­ne­k­ri­ges auf die üb­ri­gen Län­der?
3
Fasse nun das Wich­tigs­te in dei­nen ei­ge­nen Wor­ten zu­sam­men und zeige so die Zu­sam­men­hän­ge auf wie der Preis be­stimmt wird.
  • Kli­cken Sie dop­pelt oder auf den Stift, um den In­halt di­rekt im rech­ten Menü zu be­ar­bei­ten.
  • Nut­zen Sie den roten Ra­dier­gum­mi oben rechts im Menü des Bau­steins, um sei­nen In­halt zu lee­ren.
Lösung3
Fasse nun das Wich­tigs­te in dei­nen ei­ge­nen Wor­ten zu­sam­men und zeige so die Zu­sam­men­hän­ge auf wie der Preis be­stimmt wird.
Der Preis wird durch das An­ge­bot und die Nach­fra­ge be­stimmt. Steigt z.B. die Nach­fra­ge, so steigt auch der Ver­kaufs­preis. Die Preis­bil­dung wird auch durch äus­se­re Ein­flüs­se be­stimmt wie z.B. Krieg, Schlech­te Ernte.
4
No­tie­re hier dei­nen Merk­satz.
  • Kli­cken Sie dop­pelt oder auf den Stift, um den In­halt di­rekt im rech­ten Menü zu be­ar­bei­ten.
  • Nut­zen Sie den roten Ra­dier­gum­mi oben rechts im Menü des Bau­steins, um sei­nen In­halt zu lee­ren.
Lösung4
No­tie­re hier dei­nen Merk­satz.
Ich habe ge­lernt, dass der Preis von ver­schie­de­nen Fak­to­ren ab­hän­gig ist. Es ent­steht ein Wech­sel­spiel von An­ge­bot und Nach­fra­ge.
x