Urheberrecht, Creative Commons
und Open Educational Resources -
der tutory-Leitfaden

Rechtssicher arbeiten – mit offenen Bildungsmaterialien!

Thomas Haubner

Arbeiten mit rechtssicheren Unterrichtsmaterial oder gar das Herstellen eigenen Materials ist oft mit rechtlichen Fragestellungen verbunden. Diese kann man als Einzelperson nur selten abschließend richtig klären. Individuelle Nutzungsbedingungen von Drittanbietern erschweren es, die Übersicht zu behalten.

Frei lizenzierte Unterrichtsmaterialien (z.B. mit einer Creative Commons Lizenz) können hingegen in jeder Form kostenlos verwendet, geteilt, vervielfältigt und – besonders wichtig – individuell angepasst werden. Die hier genutzten Standard-Lizenzen erleichtern die Arbeit mit neuen Medien in der Schule und ermöglichen es, das Internet nicht nur als Informationsquelle, sondern auch als Präsentationsraum zu nutzen.

Der Leitfaden für Lehrämter bietet einen leicht verständlichen und praxisbezogenen Einstieg in die freien Lizenzen von Creative Commons, offene Bildungsmaterialien (engl.: OER - Open Educational Resources) und liefert zahlreiche Unterrichtsbeispiele für ihre Anwendung und erläutert das Veröffentlichen mit freien Lizenzen auf tutory.de

Falls Sie noch keine E-Mails von uns erhalten: Wir bieten einen Newsletter an, der über Neuigkeiten rund um die Themen Creative Commons, OER und Urheberrecht berichtet.

Dieser Newsletter orientiert sich an aktuellen Ereignissen und wird maximal 6-8 mal im Jahr versandt.

Neu im OERversum? Wir helfen gern persönlich weiter.

Sie sind Lehrkraft oder in leitender Position an einer Schule und wollen Ihren Kollegen Open Educational Ressources und tutory näher bringen? Sie sind Dozierende im Bereich der Fachdidaktiken oder Medienbildung an einer Universität?

Wir unterstützen Sie mit Vorträgen und Seminaren zu abgestimmten Themen. Schicken Sie uns gern eine Anfrage!

Sie haben Fragen zum Leitfaden oder wollen Feedback geben?

Wir freuen uns über Ihre Mail an hallo@tutory.de