• Ethik
  • MsYoucan
    free
  • 03.03.2019
  • Allgemeine Hochschulreife
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
  • https://www.tutory.de/w/014aeed0

    Worauf sich das Gewissen gründet

    Werte


    Normen

    sind Tugenden, Haltungen und Qualitäten, die für das Handeln des Menschen objektiv vorgegeben sind; gesellschaftliche Grundwerte sind z.B. Treue, Solidarität und Gerechtigkeit.
    Ein Wert ist etwas, was nach eigener und sozialer Einschätzung als erstrebenswert, gut und nützlich angesehen wird. Der Mensch richtet sein Verhalten an Werten aus.

    sind Regeln, Vorschriften.
    Normen sind Regeln für menschliches Verhalten (Sitte, Brauch, Vorschrift, Gesetz), die in einer Gesellschaft gelten und von denen erwartet wird, dass sie befolgt werden. Ihnen liegen bestimmte Grundwerte zugrunde.

    1
    Ordne den Werten die richtigen Normen zu. Verbinde sie mithilfe von Linien.
    • Nutze dazu das Maßband

    1. Hilfsbereitschaft                                   a. Du sollst reisen dürfen.

    2. Ehrlichkeit                                              b. Du sollst nicht mit Fremden mitgehen.

    3. Gerechtigkeit                                         c. Du sollst nicht lügen.  

    4. Zuverlässigkeit                                      d. Du sollst nicht betrügen.

    5. Freiheit                                                   e. Du sollst dein Brot mit deinem Bruder teilen.

    6. Sicherheit                                               f. Du sollst anderen helfen.

    7. Wahrheit                                                g. Du sollst deine Versprechen halten.