Profilbild von HerrSauer
  • Spannungsquellen - Batterien
  • HerrSauer
  • 25.04.2017
  • Mittlere Reife
  • Technik
  • 8, 9
  • https://www.tutory.de/w/035c9990

    mobile Spannungsquellen

    Im Alltag bist quasi ununterbrochen mit ganz verschiedenen Spannungsquellen in Kontakt. Manche sieht man, manche nicht. Manche kann man austauschen manche nicht. Manche sind mobil, manche nicht.

    Hier betrachten wir sichtbare, austauschbare und mobile Spannungsquellen mit relativ geringer Spannung:

    Batterien.

    Akkumulatoren ("Akkus")

    ...haben die gleichen Eigenschaften, allerdings kann man sie wieder aufladen.

    Diese nutzt man bspw. im Modellbau.

    1Betrachte die Batterien genau. Fülle die Tabelle aus.
    • Um die Abmessungen zu bestimmen kannst du einen Messschieber nutzen.
    inoffizielle BezeichnungIEC BezeichnungNenn-span-nungAbmessungenEinsatz
    D / MonozelleR20
    .
    C / Babyzelle
    AA / Mignon

    .


    AAA / Micro


    .



    Flachbatterie
    .

    9V-Block
    .
    Knopfzelle




    .
    IEC

    = International Electrotechnical Commission. Die Internationale Elektrotechnische Kommission legt Normen, also international gültige Regeln oder Merkmale, fest. Das darf sie für den Bereich Elektrotechnik und Elektronik.