• Butter
  • DariaBurger
  • 18.02.2020
  • Hauswirtschaft
  • 1. Lehrjahr
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
  • Butter

    Handwerkliche Butter: Wie entsteht feinste Sauerrahmbutter? | Unser Land | BR
    Die meisten Landwirte liefern ihre Milch an Molkereien. Ein Landwirt aus Garching an der Alz verarbeitet einen Teil seiner Milch in der eigenen Hofmolkerei.
    YouTube-Video
    Aufgabe:
    • Füllen Sie die Lücken mit Hilfe Ihres Fachbuches!
    Zusammensetzung der Butter:

    %
    %
    % , , ,
    Vitamine ()

    Handelsklassen
    und Sorten:

    In Deutschland angebotene Butter unterscheidet man nach den Handelsklassen bzw. Qualitäten

    • Deutsche Markenbutter (beste Qualität)
    • Deutsche Molkereibutter (geringere Qualität)

    und nach den Geschmackssorten

    Gesetzliche Bestimmungen

    Für die Erzeugnisse, die das Wort "Butter" in der Verkehrsbezeichnung haben, darf bei der


  • Aufgabe:
    • Nennen Sie verschiedene Buttergebäcke (aus Ihrem Betrieb)!
    Butterschmalz

    Vorteile der Verwendung von Butter:

    typischer Buttergeschmack, ist bei

    Kunden beliebt

    Nachteile der Verwendung von Butter:

    teurer als Margarinen, für Gebäcke

    benötigte Eigenschaften schwer einstellbar

    Butterrreinfett (-schmalz) und Butterfett
    Butterfett
    1x
    Butterreinfett
    1x
    Haltbarkeit
    1x
    Milcheiweiß
    1x
    Milchzucker
    1x
    Wasser
    1x
    • Butter kann zu Butterreinfett verarbeitet werden Dabei werden der Butter das sowie und entzogen. Die Vorteile von Butterreinfett liegen in der längeren und der möglichen höheren Erhitzbarkeit.
    • Anstelle von Butter können in der Bäckerei (mind 99,8 % Fett) bzw. (mind. 96 % Fett) verwendet werden. Der Name Butter-Gebäck darf dabei verwendet werden. Dabei gilt laut Leitsätzen für Feine Backwaren: 10 kg Butter entsprechen 8,2 kg Butterreinfett bzw. 8,6 kg Butterfett