• Kompositionsübungen
  • MaMusix
  • 08.03.2017
  • Allgemeine Hochschulreife
  • Musik
  • 9, 10, 11, 12
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
  • https://www.tutory.de/w/07fdcb40
    1
    Denk dir zwei musikalische Motive in derselben Tonart aus und notiere sie.
    Hinweis: Arbeite mit einem Bleistift!
    Definition Motiv

    Das Motiv ist die kürzeste musikalische Sinneinheit und besteht aus mindestens zwei Tönen.

    2
    Notiere nun von beiden Motiven wenigstens zwei Variationen (Umkehrung, Diminution, melodische Ausweitung, Krebs, Rhythmisierung, ...)
    3
    Erstelle aus den Motiven und den daraus erarbeiteten Bausteinen eine musikalische Periode. Dabei können Wiederholung, Variation und Kontrast ansprechende Stilmittel sein. Probiere verschiedene Zusammenstellungen (lat. Kompositionen) aus.