Profilbild von sozpaed
  • Merkblatt: Winkel
  • sozpaed
  • 30.01.2017
  • Mittlere Reife
  • Mathematik
  • 6
  • https://www.tutory.de/w/099c5620
    Die Begriffe

    S=ScheitelpunktS=Scheitelpunkt
    α=Winkelα\alpha=Winkel \; \alpha
    a=Schenkelaa=Schenkel\; a
    b=Schenkelbb=Schenkel \;b
    Was ist der Winkel?

    Der Winkel α steht für den Teilbereich zwischen a und b.

    39gesprochen:39Grad39^\circ \rightarrow gesprochen: 39 \; Grad
    Werte

    Die Zahlenwerte der Winkel werden mit einem ° (Grad) gekennzeichnet.

    272gesprochen:272Grad272^\circ \rightarrow gesprochen: 272\; Grad
    90gesprochen:90Grad90^\circ \rightarrow gesprochen: 90\; Grad
    Bezeichnungen

    Die Namen der Winkel stammen aus dem griechischen Alphabet.

    Alpha(α)Alpha \quad (\alpha)
    Delta(δ)Delta \quad (\delta)
    Beta(β)Beta \quad (\beta)
    Epsilon(ϵ)Epsilon \quad (\epsilon)
    Phi(ϕ)Phi \quad (\phi)
    Gamma(γ)Gamma \quad (\gamma)
    Winkelarten

    0α<900^\circ \le \alpha < 90^\circ

    spitzer Winkel

    α=360\alpha = 360^\circ

    voller Winkel

    α=90\alpha = 90^\circ

    rechter Winkel

    90<α<18090^\circ < \alpha < 180^\circ

    stumpfer Winkel

    α=180\alpha = 180^\circ

    gestreckter Winkel

    180<α<360180^\circ < \alpha < 360^\circ

    überstumpfer Winkel