• Verben mit ie und Präteritum
  • anonym
  • 25.03.2020
  • Deutsch
  • 5
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
  • Das Präteritum ist die einfache Vergangenheitsform im Deutschen.

    1
    Setze die Verben ins Präterium.

    scheinen, schlafen, rufen, reiben, springen, fallen, schreien, laufen, waschen, kämmen, steigen, stehen, schmieren, raten, rennen, biegen, erscheinen

    Die Sonne schon, doch Anna noch fest. Ihre Mutter : Anna aufstehen! Anna sich die Augen und schnell aus dem Bett. Dabei ihr Blick auf den Wecker. Anna : Schon 8 Uhr, die Vorbereitung zum Frühlingsfest! Sie schell ins Bad, sich, ihre Haare und in ihre Hose. Das Frühstück schon bereit. Mutter ihr noch ein Brot. Sie ihr noch ein Getränk mitzunehmen. Schnell Anna los und in de Schulstraße ab. Gerade noch rechtzeitig sie in der Klasse.

    2
    Markiere alle Verben die im Präteritum ein ie haben.
    3
    Schreibe die wörtliche Rede heraus und unterstreiche den Begleitsatz rot und den Redeteil grün.