• das- / dass - Schreibung
  • anonym
  • 08.10.2016
  • Berufsschulabschluss
  • Deutsch
  • 9
  • https://www.tutory.de/w/16063460

    B) DAS / DASS

    -das

    WortartenBeispiele
    ArtikelDieser bezieht sich auf das folgende NomenDas Messer besitzt keine Schärfe.
    RelativpronomenDieses bezieht sich immer auf ein Nomen, das im vorhergehenden Satz steht. Ein Relativpronomen "blickt zurück". Das Messer, das keine Schärfe besitzt, muss geschliffen werden.
    DemonstrativpronomenDieses weist auf einen schon vorher gesagten Sachverhalt hin - es "blickt" ebenso zurück. Ich habe dir das schon oft gesagt.
    das - Schreibung

    -dass

    Achtung

    "dass" ist eine Konjunktion und blickt nach vorne. Im Vergleich zu "das" (ersetzbar durch "dies", "welches", "des" ) kann "dass" NICHT ersetzt werden. Mache also die Probe, wenn du nicht sicher bist!!

    Faustregel IHäufig folgt ein "dass - Satz" nach Verben wie "meinen, hoffen, glauben, fühlen, denken, sagen, wissen..."
    Bsp.: Er hoffte, dass er sie bald wieder sehen würde.
    Faustregel IIFolgen zwei "das(s)" aufeinander (und ist kein Komma zu setzen), so ist das erste zu 99% mit einem Doppel - s, das zweite mit einem "s") zu schreiben.
    Bsp.: Dass sie das machen würde, hätte er nie gedacht.
    Faustregeln zur DASS - Schreibung
    1Setze im folgenden Lückentext richtig ein:
    Als E - Book erstmals ins Zentrum der Aufmerksamkeit rückte, glaubte man, neue Medium gute alte Buch in Windeseile aus den Regalen verdrängen würde. dem nicht so ist, weiß man mittlerweile. Dennoch stellt sich die Sachlage so dar, Lesen im Internet immer beliebter wird und so Bedürfnis, auf Geräten zu lesen, immer mehr wächst. Unbestritten ist, E - Book viele Vorteile hat. Lesen in der U-Bahn, ohne man das schwere Buch mitschleppen muss, wird durch Gerät erleichtert. ist doch toll.