Profilbild von Egle-www.teachsam.de
  • Deutsch
  • 10, 11, 12, 1. Lehrjahr, 2. Lehrjahr, 3. Lehrjahr, B2, C1
  • https://www.tutory.de/w/1c352510

    Aus dem rhetorischen Giftschrank

    Beeindrucken

    Nichtpartnerschaftlich argumentieren

    Wem es nur darum geht, Recht zu behalten, wird schnell jede Fairness beim Argumentieren vergessen. Wer den anderen nur "platt machen" will, wird alle Register ziehen, um einen "Sieg" davonzutragen. Um das zu erreichen, kann er/sie versuchen, sein Gegegenüber zu beeindrucken, statt zu überzeugen.

    1) Bonmot: treffender geistreich-witziger Ausspruch 2) Analogie: Entsprechung, Ähnlichkeit, Übereinstimmung; Analogieschluss: Folgerung von der Ähnlichkeit zweier Dinge auf die Ähnlichkeit zweier anderer oder aller übrigen

    Arbeitsanregungen

    1. Überlegen Sie, wie man den dargestellten „unfairen“ Methoden am besten begegnen könnte.

    2. Stellen Sie die Situationen, in einem kurzen Rollenspiel dar.

  • https://www.tutory.de/w/1c352510

    Aus dem rhetorischen Giftschrank

    Imponiergehabe

    Den anderen beeindrucken wollen

    Wer beim nichtpartnerschaftlichen Argumentieren den anderen beeindrucken will, kann dies mit Imponiergehabe tun. Dabei spielt natürlich auch das nonverbale, kör-persprachliche Verhalten (Körperhaltungen, Mimik, Gestik usw.) eine herausragende Rolle.

    Arbeitsanregungen

    1. Beschreiben Sie, mit welchen Mitteln der Sprecher sein Gegenüber beeindrucken will.

    2. Notieren Sie - in Einzelarbeit - mindestens ein weiteres Beispiel für Imponiergehabe.

    3. Welche Gruppe findet am schnellsten 5 weitere Beispiele für Imponiergehabe?

  • https://www.tutory.de/w/1c352510

    Aus dem rhetorischen Giftschrank

    Meinungen als Fakten ausgeben

    Den anderen beeindrucken wollen

    Wer beim nichtpartnerschaftlichen Argumentieren den anderen beeindrucken will, kann dies tun, indem er Meinungen als Fakten ausgibt.

    Arbeitsanregungen

    1. Beschreiben Sie, mit welchen Mitteln die Sprecherin ihr Gegenüber beeindrucken will.

    2. Notieren Sie - in Einzelarbeit - mindestens ein weiteres Beispiel für dieses Argumentationsverhalten.

    3. Welche Gruppe findet am schnellsten 5 weitere Beispiele dafür?

  • https://www.tutory.de/w/1c352510

    Aus dem rhetorischen Giftschrank

    Zitieren

    Den anderen beeindrucken wollen

    Wer beim nichtpartnerschaftlichen Argumentieren den anderen beeindrucken will, kann dies tun, indem er eine andere Äußerung zitiert. Dieses Zitieren erfolgt meist nur sinngemäß, kann aber auch wörtlich vorkommen.

    Arbeitsanregungen

    1. Beschreiben Sie, mit welchen Mitteln der Sprecher sein Gegenüber beeindrucken will.

    2. Notieren Sie - in Einzelarbeit - mindestens ein weiteres Beispiel für dieses Argumentationsverhalten.

    3. Welche Gruppe findet am schnellsten 5 weitere Beispiele dafür?

  • https://www.tutory.de/w/1c352510

    Aus dem rhetorischen Giftschrank

    Bonmots und Analogien

    Den anderen beeindrucken wollen

    Wer beim nichtpartnerschaftlichen Argumentieren den anderen beeindrucken will, kann dies mit Hilfe von Bonmots und Analogien tun. Bonmots sind treffende geistreiche Bemerkungen und bei Analogien besteht zwischen Dingen besteht eine gewisse Übereinstimmung bei gleichzeitiger Verschiedenheit

    Arbeitsanregungen

    1. Beschreiben Sie, mit welchen Mitteln die Sprecherin ihr Gegenüber beeindrucken will.

    2. Notieren Sie - in Einzelarbeit - mindestens ein weiteres Beispiel für dieses Argumentationsverhalten.

    3. Welche Gruppe findet am schnellsten 5 weitere Beispiele dafür?

    1. Beschreiben Sie, mit welchen Mitteln die Sprecherin ihr Gegenüber beeindrucken will.

    2. Notieren Sie - in Einzelarbeit - mindestens ein weiteres Beispiel für dieses Argumentationsverhalten.

    3. Welche Gruppe findet am schnellsten 5 weitere Beispiele dafür?

  • https://www.tutory.de/w/1c352510

    Aus dem rhetorischen Giftschrank

    Personalisieren

    Den anderen beeindrucken wollen

    Wer beim nichtpartnerschaftlichen Argumentieren den anderen beeindrucken will, kann dies mit der Technik des Personalisierens tun.

    Arbeitsanregungen