• Kurzkontrolle zum Thema Recht und Gerechtigkeit
  • anonym
  • 06.09.2017
  • Allgemeine Hochschulreife
  • https://www.tutory.de/w/1e31b070
    1
    /5
    Bei jedem der folgenden Fälle wurde gegen einen Rechtsgrundsatz verstoßen. Kreuze den dazu passenden Rechtsgrundsatz an.
    Bei einer Kindesentführung wird der vermutliche Täter von der Polizei gefoltert, damit er das Versteck des entführten Kindes verrät.
    • Rechtsgleichheit
    • Rechtsbindung
    • Richterliche Unabhänigkeit
    Ein Richter fährt viel zu schnell auf der Autobahn, weil er dringend zu einer Verhandlung muss. Er wird von der Polizei angehalten. Als er den Beamten erklärt, er hätte einen wichtigen Termin, lachen diese nur und verhängen trotzdem das vorgesehene Bußgeld.
    • Rechtsgleichheit
    • Rechtsbindung
    • Rechtsschutz
    Nachdem einige tödliche Unfälle wegen starker Überschreitung der Geschwindigkeit passiert sind, sollen die Rechtsvorschriften zum Führerscheinentzug verschärft und auf Schuldige in den geschehenen Fällen angewendet werden.
    • Rechtsschutz
    • Rechtssicherheit
    • Rechtsbindung
    Ein Richter steht morgens gut gelaunt auf, die Sonne scheint und am folgenden Tag beginnt sein Urlaub. All dies verleitet ihn dazu, heute sehr großzügig in den einzelnen Fällen zu entscheiden und hin und wieder ein Auge zuzudrücken.
    • Rechtssicherheit
    • Richterliche Unabhängigkeit
    • Rechtsgleichheit
    Klaus bekommt eine Geldstrafe, weil er Kopien von Computerspielen hat, die er selber aber gar nicht besitzt. Er weigert sich zu zahlen, schließlich würden dies doch alle so machen.
    • Rechtssicherheit
    • Rechtsbindung
    • Rechtsgleichheit
  • https://www.tutory.de/w/1e31b070
    2
    /5
    In einer Debatte im Bundestag wird über eine "Reichensteuer" diskutiert. Diese sieht vor, dass Einkommen über 500.000 € extra besteuert werden. Eine Politikerin der Partei A kritisiert diesen Vorschlag. Es sei ungerecht, dass Menschen, die viel arbeiten und viel Geld verdienen mehr von ihrem Einkommen abgeben müssten als "Geringverdiener". Es könne ja schließlich jeder solch einen "Gutverdiener-Job" annehmen.

    • Nenne das Gerechtigkeitskonzept, dass der Argumentation der Politikerin zu Grunde liegt.
    • Nenne ein Gerechtigkeitskonzept, welches eine "Reichensteuer" als gerecht betrachten würde.
      Begründe deine Auswahl!
  • https://www.tutory.de/w/1e31b070
    3
    /5
    Kreuze bei den folgenden Fragen zur aktuellen Politik die jeweils richtige Antwort an.
    Seit 2002 gibt es im Internet eine Entscheidungshilfe vor aktuell anstehenden Wahlen. Wie heißt das Programm bzw. die Webpräsenz?
    • Kreuzefix
    • Wahl-O-Mat
    • Stimmenplus
    • Poliphon
    Wer war vor Angela Merkel von 1998 – 2005 Bundeskanzler?
    • Willy Brandt
    • Helmut Kohl
    • Helmut Schmidt
    • Gerhard Schröder
    Alice Weidel und Alexander Gauland sind bei den Bundestagswahlen die Spitzenkandidaten der …
    • AfD
    • FDP
    • Grünen
    • SPD
    Wie oft kann in Deutschland der Kanzler bzw. die Kanzlerin wiedergewählt werden?
    • einmal
    • zweimal
    • dreimal
    • unbegrenzte Male
    An welchem Tag findet dieses Jahr die Bundestagswahl statt?
    • 22.09.
    • 24.09.
    • 27.09.
    • 30.09.
    /15
    Note