Profilbild von Egle-www.teachsam.de
  • Deutsche Geschichte - Kalter Krieg - Besatzungszonen
  • Egle-www.teachsam.de
  • 31.12.2016
  • Geschichte
  • 12, B2, C1
  • https://www.tutory.de/w/23717690

    Die Aufteilung Deutschlands nach der Potsdamer Konferenz 1945

    Die alliierten Besatzungszonen

    und die unter polnische oder sowjetische Verwaltung gestellten Ostgebiete

    By 52 Pickup [CC-BY-SA-2.5 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.5)], via Wikimedia Commons, geändert durch Hinzufügung von leeren Textfeldern, Autor: Gert Egle
    By 52 Pickup [CC-BY-SA-2.5 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.5)], via Wikimedia Commons, geändert durch Hinzufügung von leeren Textfeldern, Autor: Gert Egle

    Deutschland war in der Zeit des Kalten Krieges Schauplatz großer internationaler Krisen, die immer Gefahr liefen, zu einem neuen Krieg zu eskalieren.

    Arbeitsanregungen

    1. In welcher Besatzungszone lag Ihr heutiger Wohnort? Gibt es dort noch historische Spuren der Besatzungszeit?

    2. Tragen Sie die Kürzel für die alliierten Besatzungszonen und die unter polnische bzw. sowjetische Verwaltung gestellten Gebiete, sowie das unter französische Herrschaft gestellte Saarland in das betreffende Feld ein (USA, GB, UdSSR, F, poln. Verw., sowjet. Verw., frz. Protektorat).

    3. Welche Bundesländer der heutigen Bundesrepublik Deutschland liegen in den jeweiligen Besatzungs-zonen?

    4. Wodurch erklärt sich der besondere Status von Berlin?