• Leseverstehen Einkaufen
  • anonym
  • 04.12.2018
  • Allgemeine Hochschulreife
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
  • https://www.tutory.de/w/3219a1d0
    1
    Lies den Text und beantworte die Fragen auf englisch.
    Read the text and answer the questions in English.
    Fragen
    1. Was kauft sie jede Woche ein? - What does she buy every week?
    2. Was hat sie letzte Woche eingekauft? - What did she buy last week?
    3. Was wird sie nächste Woche einkaufen? - What will she buy next week?
    4. Welches Gemüse kauft sie? - Which vegetables does she buy?
    5. Was essen die Kinder zum Frühstück? - What do the children eat for breakfast?

    Mein Wocheneinkauf

    Ich gehe jeden Donnerstag um 8 Uhr einkaufen. Donnerstags arbeite ich von 13 Uhr bis 21 Uhr. Deswegen kann ich am Morgen meinen Wocheneinkauf machen. Wir sind zu fünft – mein Mann und ich und unsere drei Kinder. Es gibt immer sehr viel zu kaufen und es ist nie billig.

    Normalerweise gehe ich zu Lidl. Da gibt es eigentlich alles, was wir brauchen. Manchmal fahre ich aber noch zu Real, das ist ein gröβerer Supermarkt, in dem es etwas mehr Auswahl gibt. Es gibt Dinge, die ich jede Woche kaufen muss, wie zum Beispiel Gemüse und Obst. Das muss immer frisch sein. Ich habe immer einen Einkaufskorb voll mit Gurken,Tomaten, Paprika, Möhren, Salat, Birnen, Mandarinen und Bananen. Wir essen sehr viel Gemüse, weil das sehr gesund und super lecker ist. Meine Kinder sind etwas wählerisch. Maximilian mag zum Beispiel keine Tomaten und keine Bananen, deswegen muss ich die Tomaten in einer extra Schüssel haben, wenn es Salat gibt. Aber es klappt immer. Dann muss ich jede Woche Müsli kaufen, weil das die drei Kinder zum Frühstück essen. Sie hätten am Liebsten Choc Shells, aber das ist zu ungesund. Ich kaufe immer Kölln Müsli. Das sind Haferflocken mit Früchten. Das ist viel gesünder.

    Ab und zu muss ich auch Sachen einkaufen, die wir nicht so oft brauchen. Letzte Woche habe ich zum Beispiel Waschpulver gekauft. Das war schwer –zum Glück hatte ich einen Einkaufswagen, so musste ich das Waschpulver nicht tragen. Auβerdem habe ich letzte Woche noch einen Karton Milch gekauft. Das Waschpulver und die Milch werden für ein paar Wochen reichen. Nächste Woche werde ich dann WC-Papier und Küchenrolle kaufen, aber diese Woche war das Auto schon zu voll.Nächste Woche werde ich auch Getränke kaufen, aber für diese Woche ist noch genug im Haus. Vielleicht werde ich nächste Woche auch Kaffee kaufen. Das weiβ ich aber noch nicht. Ich hoffe, dass ich nichts vergesse. Sonst müssen wir eine Woche warten, bis ich wieder einkaufen gehen kann. Das wäre nicht gut.