Profilbild von SC
  • Modul05
  • SC
  • 26.07.2017
  • Sonstige
  • Deutsch
  • 9

Hinweis zum Einsatz im Unterricht

  • https://www.tutory.de/w/3266b640

    Exzerpt

    In diesem Modul geht es um das Exzerpt. Du weißt nicht, was damit gemeint ist? Kein Problem, erledige zunächst den Arbeitsauftrag, um dann noch mehr zu diesem Thema zu erfahren.

    Arbeitsauftrag:

    1Suche im Wörterbuch nach den Wörtern "exzerpieren" und "Exzerpt"!
    Ergänze anschließend den folgenden Lückentext!
    Wörterbuch, S. :
    ex|zer|pie|ren - aus der Sprache:

    Exzerpt, das
    Häää?

    So wirklich genau wird der Begriff im Wörterbuch nicht erklärt, oder? Vielleicht wird es noch verständlicher, wenn du dir diese Erklärung durchliest:

    Quelle: de.wikipedia.org/wiki/Exzerpt

    Ein Exzerpt (von lateinisch excerpere‚ „exzerpieren“, eigentlich: „herauspflücken“) ist ein Auszug aus einem Text oder eine kurze Zusammenstellung der wichtigsten Gedanken eines gegebenen Textes.

    2Ergänze die "Wortliste Fachbegriffe" in deiner Deutschmappe um die Definition für den Begriff "Exzerpt"!
    3Wofür denkst du, könnte ein Exzerpt nützlich sein? Schreibe ein paar Beispiele auf!
  • https://www.tutory.de/w/3266b640
    Das Richtige weglassen ist der Schlüssel zum Erfolg

    Bevor du einen Text zusammenfasst, musst du dir überlegen, wozu deine Zusammenfassung dienen soll (Vorbereitung auf ein Referat, einen Test…). Mache dir Gedanken darüber, welche Inhalte des Textes interessant sind und welche Informationen du weglassen kannst. Streiche nebensächliche Informationen durch!

    4Lies den Text zunächst einmal für dich alleine durch und unterstreiche, was dir wichtig erscheint. Schreibe dir auf einem Blatt stichwortartig auf, was dir wichtig erscheint! Vergleiche anschließend mit deinem Sitznachbarn die Ergebnisse. Könnt ihr den Text noch weiter kürzen?

    Die Geschichte der Schule

    Wortlisten aus Sumer lassen vermuten, dass es Schulen schon seit dem 4. Jahrtausend v. Chr. gibt. Die sumerischen Schulen, in denen die Schulbänke aus Lehmziegeln bestanden, wurden als Tafelhäuser bezeichnet.

    Im Alten Ägypten war der Schulbesuch nur den Wohlhabenden möglich, da die Kinder der gesellschaftlichen Unterschicht, größtenteils Bauern und einfache Handwerker, ihren Eltern meist bei der Arbeit helfen mussten. Wer schreiben konnte, genoss ein hohes Ansehen und hatte so die Möglichkeit, Priester oder Beamter zu werden.

    Anders als im Alten Ägypten hatten die Lehrer im antiken Griechenland aber kein großes Ansehen und wurden dementsprechend auch schlecht bezahlt. Dies änderte sich erst langsam um 500 v. Chr. Als Schreibstoff benutzten die Schüler Wachstafeln oder Papyrus.

    In der Römischen Republik übernahmen die Eltern den Unterricht selbst. Es gab somit weiterhin keine Schulpflicht und auch keine öffentliche Schulform. Erst in der Römischen Kaiserzeit wurden öffentliche Schulen gegründet.

    Im mittelalterlichen Europa gab es zunächst nur kirchliche Schulen in Klöstern, wo der Unterricht im Lesen und Schreiben ausschließlich Priestern und Mönchen vorbehalten war. Erst ab dem 13. Jahrhundert wurden langsam öffentliche Schulen eingerichtet. Holztafeln oder Wachsplatten dienten als Schreibutensilien. Die körperliche Züchtigung war immer noch keine Seltenheit.

    Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Schule

  • https://www.tutory.de/w/3266b640
    Gibt es noch andere Möglichkeiten, Texte zu kürzen?

    Du könntest beispielsweise aus dem Originaltext eine Mindmap [1] erstellen?

    5Folge dem QR-Code bzw. dem Link. Du findest ein Beispiel für eine Mindmap vor, in dem auch erklärt wird, worauf du bei einer Mindmap achten musst!
    Schreibe unten stichwortartig auf, was dir besonders wichtig erscheint!

    http://imm.to/E8wSp

    Das möchte ich mir merken:

    [1] Mindmap: engl., Gedankenkarte

  • https://www.tutory.de/w/3266b640
    6Ergänze die Mindmap um Informationen aus dem Text "Die Geschichte der Schule" auf Seite 2 dieses Arbeitsblattes!

    Was du in diesem MOdul gelernt haben solltest:

    CHECK-LISTE:
    • In einem Text die wichtigsten Informationen erfassen.
    • Einen Text auf die wesentlichen Inhalte zusammenfassen können.
    • Eine Mindmap erstellen können.

    Link-Tipps:

    https://www.goconqr.com/de-DE/p/

    1373413-Mind-Map-Maker-von-Examtime-mind_maps/

    GoConqr ist ein kostenloses Online-Tool zum Erstellen von Lernhilfen wie Mindmaps, Lernkarten, Notizen und Quizze.