• Klassenarbeit ZdI LEGO Roboter-Wettbewerb 2019
  • Christina Eckhard
  • 12.01.2020
  • Mittlere Reife
  • Informatik , Medien, Technik
  • 10, 9, 8
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
  • Klasse 9if

    2. Klassenarbeit 9if 2019/20

    Unsere zweite Klassenarbeit zur Programmierung der LEGO-Roboter ist eine Projektarbeit. Ihr bekommt mehrere Aufgaben aus dem Zdi-Roboterwettbewerb gestellt. Ihr könnt zu zweit oder alleine arbeiten.

    Wenn ihr eine fertige Programmierung für eine Aufgabe habt, meldet ihr euch. Ihr  könnt dann zwei Durchläufe für die Aufgabe vorführen. Der bessere wird bepunktet. Dies kann in jeder beliebigen Informatikstunde passieren. Letzer Termin ist der 20. Januar. Ihr solltet aber unbedingt vorher schon Punkte gesammelt haben.

    Aufgabe

    Punkte maximal

    Erreichte Punkte

    1: Rakete zusammenbauen

    51

    2: Satelliten installieren und korrigieren

    53

    3: Analyse-Equipment auf dem Mond

    34

    5: Testergebnisse einsammeln

    17

    6: Meteoriten einfangen

    27

    7: Verpflegung auf der Raumstation

    33

    Punktabzug Roboter außerhalb der Base berührt je 10

    Gesamtpunktzahl maximal

    215

    Zusatzpunkte: Für Programmierungen, bei denen die Sensoren zum Einsatz kommen, gibt es je Sensor-Einsatz 20 Zusatzpunkte.

    Wichtige Erläuterungen:

    Es gilt das Regelwerk des ZdI-Roboterwettbewerbs. Insbesondere die folgenden Regeln:

    • Der Roboter muss sich bei jedem Start vollständig in der Base befinden.
    • Um den Roboter anfassen zu dürfen, muss er mit einem Teil seines Umfangs in der Base sein. Wenn der Roboter mit der Hand zurück zur Base geholt wird, gibt es einen Punktabzug von 10 Punkten.
    • Damit Elemente, die in der Base Punkte bringen, gewertet werden, müssen sich diese am Ende des Robot-Game Laufs in der Base befinden.
    • Bei allen Bereichen zählt ausschließlich der farbige Bereich für die Bewertung. Die schwarzen oder die weißen Linien gehören nicht zu den Bereichen und zählen in der Draufsicht somit nicht dazu. Ausnahme: Bei der Base zählen alle schwarzen Linien mit zum Bereich.
    • Für alle Aufgaben gilt, dass Objekte stets in der Draufsicht vollständig in einem Bereich sein müssen.

    Verwendet werden hier die Aufgabenstellung und das Spielfeld des zdi-Roboterwettbewerbs 2019/2020. Die Nutzung erfolgt mit freundlicher Genehmigung der zdi-Landesgeschäftsstelle (zdi-LGS). © zdi-LGS

    Note: