Profilbild von Christian Wettke
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
  • Classcraft - Kurz erklärt

    Classcraft ist ein Online-Rollenspiel, das von dem Zusammenspiel von Handlungen im Klassenzimmer und den Auswirkungen auf das Spiel (und deren Rückwirkungen auf die reale Welt) lebt. Prinzipiell kann man sagen: „Tue Gutes in der Schule dann hast du Gutes im Spiel dann hast du wieder Gutes in der Schule“. Es bietet einen gamifizierten Überbau, den man beliebieg anpassen und in das jeweilige Fach integrieren kann.

    Der reguläre Unterricht wird in ein Spiel verwandelt, in dem die Schüler entweder zu heldenhaften Kriegern, mystischen Magiern oder weisen Heilern werden. Sie müssen, vor einem Setting, das an „Game of Thrones“ oder „Herr der Ringe“ erinnert, verschiedene Abenteuer bestehen, welche sie anhand verschiedener Kräfte und Fähigkeiten gemeinsam meistern können.

    Classcraft macht Spaß, ist aber kein Allheilmittel und funktioniert in manchen Klassen auch gar nicht. Es kommt darauf an, ob es eine Passung zwischen Interesse der Lehrkraft und der Schüler gibt. Die Motivation kann damit kurzfristig gesteigert werden, langfristig ist es ein Unterrichtsbegleiter.

    Classcraft in 2 mins
    YouTube-Video
    Gamification

    Unter Gamification versteht man die Anwendung von Spielmechaniken in nicht-spielerischen Kontexten. Diese Spielmechaniken sind:

    • Informationstransparenz
    • (Echtzeit-) Feedback
    • klare Ziele, Regeln und Rahmenbedingungen
    • Entscheidungsfreiheit
    • Herausforderung
    Classcraft®-Logo