• Fortbildung HKP
  • wollferkel
    free
  • 27.09.2019
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
  • Kronen und Brücken

    Erstellen Sie jeweils einen HKP nach Regelversorgung für gesetzlich Versicherte in Z1.

    1
    Zahn 45 ist zerstört,aber erhaltungswürdig.
    Es wird eine Gusskrone angefertigt. Nach der Abformung erfolgt eine Versorgung mit einem Provisorium.
    • Bonus 20%
    • Fremdlabor   500,00 €
    • Praxismaterial Abformmaterial 11,12 €
    • Versandgänge
    • Zusätzliche Leistungen  
    2
    Der erhaltungswürdige Zahn 26 wird mit einer Teilkrone versorgt. Nach der Abformung wird der Zahn mit einem Provisorium verorgt.
    • Bonus 0%
    • Fremdlabor   1000,00 €
    • Praxismaterial Abformmaterial 11,12 €
    • Versandgänge
    • Zusätzliche Leistungen  
    3
    Der Zahn 41 ist erhaltungswürdig. Es wird eine Verblendkrone mit Hohlkehle angefertigt. Es wir ein gegossener Stiftaufbau zur Verankerung im Wurzelkanal hergestellt. Nach der Abformung wird eine provisorische Krone mit Verankerung im Wurzelkanal angefertigt.
    • Bonus 30%
    • Fremdlabor   1500,00 €
    • Praxismaterial Abformmaterial 11,12 €
    • Versandgänge
    • Zusätzliche Leistungen  
  • 4
    Der Zahn 21 wurde extrahiert.
    Es soll eine Verbelndbrücke von 11 auf 22 angefertigt werden. Es wird eine provisorische Brücke hergestellt.
    • Bonus 20%
    • Fremdlabor   1500,00 €
    • Praxismaterial Abformmaterial 11,12 €
    • Versandgänge 2
    • Zusätzliche Leistungen  
    5
    Der Zahn 36 fehlt.
    Die Brücke wird auf den Ankern 35 und 37 befestigt. Es wird eine provisorische Brücke angefertigt.
    • Bonus 30%
    • Fremdlabor   1400,00 €
    • Praxismaterial Abformmaterial 11,12 €
    • Versandgänge
    • Zusätzliche Leistungen  
    6
    Es fehlen die Zähne 33-41.
    Es wird eine Verblendbrücke von 34 auf 42 angefertigt. Es wird eine provisorische Brücke hergestellt.
    Ein Abdruck für ein Situationsmodell mit individuellem Löffel ist wegen der Größe der Brücke notwendig.
    • Bonus 30%
    • Fremdlabor   900,00 €
    • Praxismaterial Abformmaterial 11,12 €
    • Versandgänge 2
    • Zusätzliche Leistungen  
  • Teilprothesen Totalprothese

    Erstellen Sie jeweils einen HKP nach Regelversorgung für gesetzlich Versicherte in Z1.

    7
    Befund:
    f: 18, 17, 16, 24, 25, 26, 27, 28

    Es wird eine Modellgussteilprothese zum Ersatz der fehlenden Zähne hergestellt. Auf den Zähnen 15 und 23 ist jeweils ein gegossenes Halte und Stützelement geplant, eine Funktionsabformung im OK ist wegen des hohen Gaumens mit individuellem Löffel notwendig.. Die natürlichen Zähne müssen eingeschliffen werden.
    • Bonus 30%
    • Fremdlabor   €
    • Praxismaterial Abformmaterial  €
    • Versandgänge
    • Zusätzliche Leistungen  
    8
    Befund:
    OK zahnlos, vorhandene Prothese ist unbrauchbar

    Es wird eine neue Kunststoffprothese hergestellt. Für den Funktionsabdruck wird ein individueller Löffel angefertigt. Nach Abschluss der Behandlung ist die Beseitigung von groben Artikulationsstörungen nötig.
    • Bonus 30%
    • Fremdlabor   €
    • Praxismaterial Abformmaterial  €
    • Versandgänge
    • Zusätzliche Leistungen  
    9
    Befund:
    Der UK ist zahnlos und die vorhandene Prothese ist defekt.

    Der Patient erhält eine neue Kunststoffprothese. Die Abformung für das Arbeitsmodell erfolgt mit einem individuellen Löffel. Es wird ein Funktionsabdruck gemacht. Zudem wird eine Stützstiftregistrierung durchgeführt.
    • Bonus 30%
    • Fremdlabor   €
    • Praxismaterial Abformmaterial  €
    • Versandgänge
    • Zusätzliche Leistungen  
  • 7b

    Abformung, Bissnahme für Modell OK und UK zur Diagnose, Planung und Dokumentation

    89

    Beseitigung grober Artikulations und Okklusionsstörungen vor Eingliederung von Prothesen und Brücken

    98a
    98b

    Abformung indiv. Löffel je Kiefer
    a) OK
    b) UK

    20a
    20b
    20c

    Versorgung Einzelzahn a) metallische Vollkrone
    b) vestibulär verblendet
    c) metallische Teilkrone

    19

    Prov: Schutz eines beschliffenen/fehlenden Zahnes

    21

    Prov: Krone mit Stiftverankerung

    24c

    Abnahme und Wiederbefestigung provisorischer Krone

    95d

    Abnahme und Wiederbefestigen von provisorischen Brücken

    18a
    18b

    a) einzeitig konfektionierter Stift
    b) zweizeitig gegossener Stift

    92

    Versorgung eines Lückengebisses je Spanne

    97a
    97b

    Totale/Cover Denture
    a) OK
    b) UK

    90

    Kugelknopfanker

    98d

    Intraorale Stützstiftregistrierung

    98e

    Metallbasis

    Tab. 1 —
    Multiplikationstabelle