• Der Weg von der Demokratie zur Diktatur
  • Ulrike_Jentz
  • 24.02.2016
  • Allgemeine Hochschulreife
  • Geschichte
  • 9
  • https://www.tutory.de/w/41895b10

    Die Machtübernahme Adolf Hitlers am 30. Januar 1933 ist für viele der symbolische Wandel von einer parlamentarischen Demokratie hin zu einer Diktatur. Entscheidend für diesen Wandel war jedoch die Reichstagsbrandverordnung. Nach der Ernennung von Hitler zum Reichskanzler durch Reichspräsident Paul von Hindenburg, wurde am 1. Februar 1933 der Reichstag aufgelöst. Durch Notverordnungen wurden die bisherigen Machthaber politisch so sehr eingeschränkt, dass sie praktisch handlungsunfähig waren.

    1Recherchiert, worum es sich bei der Reichstagsbrandverordnung handelte.

    Aufgabenstellung
    2Inwiefern steht die Reichstagsbrandverordnung für den Wandel hin zu einer Diktatur?
    Fasst zusammen.
    3Recherchiert welche Artikel Voraussetzung für die Abschaffung der Demokratie waren. Begründet dies. Nutzt hierfür am Besten:

    http://www.documentarchiv.de/wr/wrv.html#Artikel_48
    4Setzt euch mit dem Begriff „Machtergreifung“ auseinander und erläutert inwiefern der Begriff eurer Meinung nach zutrifft oder nicht.