• Frauenrechte in Deutschland
  • 5a9b3424
    MZ Offenbach
  • 23.04.2018
  • Mittlere Reife
  • Naturwissenschaft, Biologie
  • 6
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
  • Klasse
    https://www.tutory.de/w/42232d40
    1
    Wie haben sich die Rechte der Frauen in Deutschland entwickelt? Im Text findest du ein paar eindrucksvolle Beispiele.
    Abitur
    1x
    aktive und passive Wahlrecht
    1x
    Arbeitsvertrag
    1x
    Bankkonto
    1x
    Chefin
    1x
    geschäftsfähig
    1x
    Gewalt in der Ehe
    1x
    Professorin
    1x
    Schwangerschaftsabbruch
    1x
    Universitäten
    1x
    Unternehmen
    1x
    • 1754 wurde die erste Frau an einer Hochschule.
    • 1896 legte das erste Mädchen das ab.
    • Ab 1899 durften Frauen als Gäste bei Vorlesungen an zuhören.
    • Als 1919 die Wahl der deutschen Nationalversammlung stattfand, hatten Frauen erstmals das .
    • 1958: Bis jetzt kann der Ehemann den seiner Frau fristlos kündigen.
    • Frauen dürfen seit 1962 ein eigenes eröffnen.
    • Eine verheiratete Frau ist seit 1969 alleine . Das bedeutet, das sie z.B. Verträge unterschreiben darf.
    • Wie sehr darf eine Frau über ihren Körper entscheiden? 1992 wird der bis zum 3.Monat in seelischen Notlagen erlaubt.
    • Erst seit 1997 ist strafbar (vorher wurde sie nur als Nötigung behandelt).
    • 2004 wird die erste Frau eines der 30 größten deutschen Aktien-.