• Potenzgesetze
  • anonym
  • 11.09.2019
  • Mathematik
  • 9
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
  • Definition

    Die Potenz ist eine Schreibweise der Multiplikation. Bei einer Potenz wird die Basis a wiederholt mich sich multipliziert und zwar n mal (= Exponent = Hochzahl)

    an=x\gdef\cloze#1{\colorbox{dedede}{\color{transparent}{\large{$\displaystyle #1$}}}} a^n = x
    Merke:

    Potenzen mit dem Exponenten 0 haben den Wert 1.

    Potenzen mit Basis werden multipliziert, indem man die addiert.

    Textkarte

    Potenzen mit Exponenten werden multipliziert, indem man die multipliziert.

    Textkarte

    Potenzen mit Basis werden dividiert, indem man die subtrahiert.

    Textkarte

    Potenzen mit Exponenten werden dividiert, indem man die dividiert.

    Textkarte

    Potenzen werden indem man die Exponenten .

    Textkarte
  • Potenzen können nur addiert und subtrahiert werden, wenn sie in Basen und Exponenten übereinstimmen.

    Wenn ja, dann kann man die Koeffizienten (Zahlen vor der Potenz) addieren bzw. subtrahieren. (siehe Termenumformung KS8)

    Textkarte

    Potenzen mit negativem Exponent

    an=1an\gdef\cloze#1{\colorbox{dedede}{\color{transparent}{\large{$\displaystyle #1$}}}} a^{-n}= \frac{1}{a^n}