• AB: Kontollierte Problemlösung zu "Was ist Freiheit?"
  • Jennyz1208
    free
  • 24.03.2019
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
  • Kontrollierte Problemlösung: Was ist Freiheit?

    1
    Lies dir den folgenden Text aufmerksam durch und markiere wichtige Aspekte.
    Welche Freiheit? Unter Freiheit versteht man in einem allgemeinen Sinne ein Unabhängigsein, das in der Abwesenheit eines Zwanges besteht. In der genaueren Aufgliederung zeigt sich Freiheit zum einen als Handlungsfreiheit und zum anderen als Willensfreiheit. Handlungsfreiheit bedeutet die Möglichkeit einer Person, ohne äußere Zwänge zu tun und zu lassen, was sie will, während Willensfreiheit ihre Möglichkeit ist, ohne innere Zwänge (psychisch, gesellschaftlich oder genetisch bedingte) den Willen zu haben, den sie haben möchte. Entscheidungsfreiheit oder Wahlfreiheit werden zumeist gleichbedeutend mit Willensfreiheit gebracht. Ob der Wille autonom (selbstbestimmt, frei) oder in Wirklichkeit nur heteronom (fremdbestimmt, unfrei) sein kann, ist seit einiger Zeit Gegenstand einhergehender philosophischer und wissenschaftlicher Untersuchungen.
    2
    Wie wird Freiheit in dem Text definiert?
    3
    Triff dich mit deinen Gruppenmitgliedern aus der letzten Gruppenarbeit zum Thema Freiheit.
    • Vergleicht eure Lösungen aus Aufgabe 2.
    • Einigt euch auf eine Definition von Freiheit basierend auf dem Text.