Profilbild von Egle-www.teachsam.de
  • Texte erfassen - Annotieren am PC oder mit dem Tablet/iPad
  • Egle-www.teachsam.de
  • 25.10.2016
  • Deutsch, Geschichte, Gesellschaftskunde, Politik
  • 10, 11, 12, 1. Lehrjahr, 2. Lehrjahr, 3. Lehrjahr, B1, B2, C1, C2
  • https://www.tutory.de/w/46ad8c50

    Intensiv lesen und markieren

    Texte und Bilder am PC/Tablet mit Annotationen versehen

    Liegen die zu bearbeitenden Texte im pdf-Format vor, wie z. B. die turoy- oder auch die teachSam-OER-Pdfs, können sie auch mit einem Annotationsprogramm bearbeitet werden. Das funktioniert mit unterschiedlichen Progammen und Apps auf Desktop-PCs, Notebooks und Tablets.

    Das geht zum Beispiel mit neueren Versionen des frei erhältlichen Acrobat Readers oder anderen, speziell dafür ausgelegten Programmen.

    So könnte ein am PC annotiertes Dokument aussehen

    Zahlreiche Annotationsfunktionen verfügbar

    Gegenüber den handschriftlichen Verfahren stellen die Programme und Apps eine Reihe zusätzlicher Möglichkeiten bereit, um Markierungen und Hervorhebungen vorzunehmen sowie Randkommentare in ein Dokument einzufügen. Einige Apps können einem pdf-Dokument sogar Audiokommentare hinzufügen. Die besondere Leistung dieser elektronischen Art der Textbearbeitung liegt in der Möglichkeit, den Arbeitsprozess über W-LAN, Internet und Cloud Computing kollaborativ zu gestalten. Denn, wenn die Annotationen im pdf-Dokument mitgespeichert werden, können sie in der Regel mit anderen derartigen Programmen weiterbearbeitet werden. Das übernimmt auch der neueste, für den Mac und den PC kostenlos erhältliche Adobe ReaderTM, den man von der Adobe-Webseite herunterladen kann. Der ehemals reine pdf-Viewer hat sich mittlerweile nämlich zu einem Instrument gemausert, mit dem man auf vielfältige Art und Weise pdf-Dokumente bearbeiten kann. So kann man mit damit Haftnotizen einfügen, Text hervorheben, Formen-, Stempel- und Schreibmaschinenwerkzeuge einsetzen, um Kommentare überall in Ihr PDF-Dokument einzufügen.

  • https://www.tutory.de/w/46ad8c50

    Gemeinsam im Team annotieren

    Die Weiterbearbeitung des mit einem anderen Annotationsprogramm erstellten pdf-Dokuments mit dem Adobe Reader zeigt der folgende Screenshot, der die kollaborativ erstellten Ergebnisse der Texterfassung zu Franz Kafkas Parabel »Heimkehr« darstellt. Hinzugekommen sind weitere Markierungen und Textfelder mit Randkommentaren.

    In jedem Fall empfiehlt es sich jedoch beim Einsatz verschiedener Annotationsprogramme zu prüfen, inwieweit sie kompatibel sind.

  • https://www.tutory.de/w/46ad8c50

    Notizen und Markierungen per Hand und mit der Tastatur

    Annotationen mit einem Tablet anbringen

    Das nachfolgende pdf-Dokument wurde mit der kostenpflichtigen App »"GoodNotes", einem multifunktionalen Annotationsprogramm, auf dem iPad erstellt. Dieses Dokument kann man individuell oder in einem kooperativ angelegten Schreibprozesses überarbeiten. Dabei können natürlich auch die jeweiligen "Stufen" in unterschiedlichen Textversionen gespeichert werden, um den Schreibprozess zu dokumentieren. Zusätzlich werden in der Arbeit mit Annotationsprogrammen auch Möglichkeiten für die Kollaboration im Cloud-Computing geschaffen.

    Arbeitsanregungen

    1. Beschreiben Sie, welche grafischen und typografischen Mittel bei der Texterfassung eingesetzt worden sind.

    2. Beurteilen Sie die Vor- und ggf. Nachteile der Annotation mit Hilfe des Tablets.

  • https://www.tutory.de/w/46ad8c50

    Annotationen zur Infografikanalyse

    Die Studie des Bonusprogramms Happy Digits über das Verhältnis der Deutschen zu ihrem Auto wurde mit der nachfolgenden Infografik und der Pressemit-teilung im Jahr 2004 der Presse zum Nachdruck angeboten.Die Erfassung der wesentlichen Bild- und Textelemente wurde mit einer Annotations-App vorgenommen.

    Cloud Computing

    Webseiten annotieren

    Auch Webseiten, die im Internet verfügbar sind, können unter Umständen in einem kollaborativ und kooperativ konzipierten Schreibprozess gemeinsam annotiert werden.

    Dabei werden die Annotationen getrennt von der annotierten Webseite in der Cloud gespeichert und können mit anderen Mitgliedern der Community geteilt werden.

    Eine derartige Plattform ist hypothes.is

    Auf der Plattform gibt es zahlreiche, allerdings englischsprachige Tutorials, die einen problemlosen Einstieg in die verfügbaren Funktionen bieten.

    Auf der Plattform des Annotator-Projects findet man eine kommentierte Übersicht von verschiedenen Annotationsportalen im WWW: http://annotatorjs.org/showcase.html

    Das Open Video Annotation Project gibt die Möglichkeit Annotationen zu Videos hinzuzufügen und zu teilen. (engl.) http://openvideoannotation.org/

    Einfach man hin und ausprobieren!