• Aufgaben Affinitätsreihe der Metalle
  • Püschel
    free
  • 17.03.2019
  • Chemie
  • 1. Lehrjahr
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
  • https://www.tutory.de/w/47506590

    Stelle fest, ob die angegebenen Stoffe miteinander reagieren.

    Wenn sie reagieren, stelle

    (1) die Wortgleichung

    (2) eine vollständig ausgeglichene Reaktionsgleichung

    auf.

    Als Hilfe: Gegeben sind die Summenformeln einiger Metalloxide:

    MgO, Al2O3, Fe2O3, FeO, ZnO, SnO2, Cr2O3, PbO, PbO2, Cu2O, CuO, Ag2O, Au2O3, PtO

    1
    Fe2O3 + Al
    2
    Fe + ZnO
    3
    Ag2O + Au
    4
    Fe2O3 + Zn
    5
    Ag2O + Cu
    6
    Cr2O3 + C
    7
    Mg + Cu2O
    8
    Cu2O + H2
    9
    Entwickelt eigene Aufgaben (mit Lösung!) und tauscht sie aus.Vergleicht anschließend.
    Dazu können auch weitere Metalle recherchiert werden.
  • https://www.tutory.de/w/47506590
    Eisenoxid + Aluminium -> Eisen + Aluminiumoxid
    Fe2O3 + Al -> 2 Fe + Al2O3
    Keine Reaktion
    Keine Reaktion
    Eisenoxid + Zink -> Zinkoxid + Eisen
    Fe2O3 + 3 Zn -> 2 Fe + 3 ZnO
    Silberoxid + Kupfer -> Silber + Kupferoxid
    Ag2O + 2 Cu -> 2 Ag + Cu2O oder
    Ag2O + Cu -> 2 Ag + CuO
    Chromoxid + Kohlenstoff -> Chrom + Kohlenstoffdioxid
    2 Cr2O3 + 3C -> 4 Cr + 3 CO2
    Magnesium + Kupferoxid -> Magnesiumoxid + Kupfer
    Mg + Cu2O -> MgO + 2 Cu
    Chromoxid + Kohlenstoff -> Chrom + Kohlenstoffdioxid
    2 Cr2O3 + 3C -> 4 Cr + 3 CO2
    Magnesium + Kupferoxid -> Magnesiumoxid + Kupfer
    Mg + Cu2O -> MgO + 2 Cu
    Kupferoxid + Wasserstoff -> Kupfer + Wasser
    Cu2O + H2 -> 2 Cu + H2O