• Jugendliche Bildwelten?!
  • hoeflere
  • 13.03.2018
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
  • https://www.tutory.de/w/51e92770
    Jugendliche Bildwelten?!
    1
    Bevor wir mit der Erstellung beginnen, schauen wir uns die Welt der Open Educational Resources und freien Materialsammlungen an.
    Texte mit Emojis
    2
    Mit Emojis lassen sich Lieder und Geschichten bearbeiten und darstellen. Probieren Sie es aus.
    • Suchen Sie sich zu zweit ein Lied oder eine Geschichte (ev. ein Märchen) und stellen Sie den Titel mit Emojis dar.
    • Bearbeiten Sie den Text, indem Sie einzelne Wörter durch Emojis austauschen.
    • ODER: Erzählen Sie eine Geschichte in Bildern nach.
    • Speichern Sie Ihre Bearbeitung als Word-Dokument ab und laden Sie das Dokument auf den Stick.
    Was bedeuten die Emojis?

    Suchen Sie zwei Emojis, deren Bedeutung Sie überrascht, oder das Sie falsch nutzen!

    Hier finden Sie zahlreiche Emojis: https://emojipedia.org/

    Die Bedeutungen: https://www.emojimeanings.net/

  • https://www.tutory.de/w/51e92770
    Memes

    Memes sind Bild-Text-Kombinationen, die vom Zusammenspiel aus Bild und Text leben. Diese Bild-Kompositionen haben das Internet und seine User/innen im Sturm erobert: Es gibt Steirer-Memes ebenso wie die Grumpy Cat, die ihren Unmut über aktuelle Geschehnisse äußert.

    Wichtig ist dabei, dass die Regeln eines Memes eingehalten werden: Das Bild hat eine spezifische Aussage, der Text dazu steht in einer Analogie oder einem Kontrast. Die Botschaft er gibt sich aus dem Zusammenspiel der beiden.

    Beispiele gefällig?

    Life Wire hat eine schöne Sammlung zusammengetragen:
    https://www.lifewire.com/internet-memes-that-have-won-our-hearts-3573553

    Empfehlung

    Der Meme Generator (https://memegenerator.net/) liefert eine Erklärung, was hinter der Bildmetaphorik genau steckt. Einfach auf das Meme klicken, dann findet isch eine textuelle Bildbeschreibung.

    Know your Meme

    Quick Meme

    Meme Generator

    Make a Meme

    Weitere Meme Generatoren
    3
    Nun sind Sie an der Reihe!
    • Wählen Sie ein Bild!
    • Überlegen Sie sich einen Text.
    • Erstellen Sie ein kritisches, lustiges, nachdenkliches, böses Meme!
    Bilder bearbeiten

    Jugendliche sind wahre Künstler im Bearbeiten und Verfremden von Bildern. Die Bildbearbeitungswerkzeuge von Instagram und Snapchat sind ihnen wohl vertraut. Bilder werden ausgeschnitten, Collagen werden erstellt, Sticker angelegt oder auch Kommentare angefügt.

    Alternative für den Computer?

    PixlR https://pixlr.com/express/ bietet eine schnelle Möglichkeit, Bilder zu bearbeiten, mit Filtern zu experimentieren und Texte im Bild einzufügen. Da es PixlR auch als Smartphone App gibt, sind einige Schüler/innen damit sicher vertraut.

    4
    Nun sind Sie an der Reihe! Bildretuschen sind im Zeitalter von Fake News keine Seltenheit. Probieren Sie aus, wie gut Sie im Verfremden eines Bildes sind.
    • Wählen Sie ein Bild auf Pixabay www.pixabay.com.
    • Bearbeiten Sie es so nach, dass sich die Grundaussage des Bildes ändert.
  • https://www.tutory.de/w/51e92770
    Comics und mehr
    5
    Es gibt unterschiedliche Tools zum Erstellen von Comics. Einfach funktioniert Make Beliefs Comix:
    Sie wollen einen Schritt weiter gehen?

    Installieren Sie Bitmoji (https://www.bitmoji.com/) auf Ihrem Smartphone und kreieren Sie Ihren eigenen Avatar. Lesen hierzu mehr: http://knowyourmeme.com/memes/sites/bitstrips-bitmoji

    Raum für Notizen

    Kontakt

    Dr. Elke Höfler

    • hoefler.elke@gmail.com || Twitter: @lacknere || #EduPnx

    Blogs:

    • https://foreignlanguageteachingresources.blogspot.co.at/
    • https://fremdsprachenundwebzweinull.blogspot.com/