Profilbild von Ivi-Education
  • Unterrichten mit dem Ivi-Board (dll)
  • Ivi-Education
    premium
  • 13.05.2019
  • Mittlere Reife
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
  • https://www.tutory.de/w/5b26b236

    Unterrichten mit dem Ivi-Board

    Vorbereitung

    Vor Beginn der Unterrichtseinheit müssen alle Ziele, Niveaustufen und Materialien ins Ivi-Board (M3) eingetragen werden.

    Alle Materialien (Arbeitsblätter) werden für jede Schülerin und jeden Schüler kopiert und gemeinsam mit dem Ivi-Board zu einem Reader zusammengestellt.

    Ivi-Board (M3)
    Unterrichtsverlauf

    So kann eine (Doppel)stunde mit dem Ivi-Board strukturiert werden:

    Wiederholung
    Teamplanung (Stand-Up)
    Tagesplan ausfüllen
    Arbeitszeit / Feedback
    Rückblick (Teambesprechung)
    Ziel erreicht? Zufrieden?
    Hausaufgabe
  • https://www.tutory.de/w/5b26b236
    Teamplanung (Stand-Up)

    Die Schülerinnen und Schüler überlegen, wo sie sich im Lernprozess befinden und was ihre nächsten Schritte sein könnten.

    In dieser Phase können einzelne Lernende, Teams oder Gruppen von ihrem Stand und den geplanten Schritten im Plenum berichten.

    Tagesplan

    Zur Planung können die Schülerinnen und Schüler M2 (Mein Tagesplan) nutzen.

    Wichtig: Das Bearbeiten von Arbeitsblättern, Aufgaben im Buch usw. ist kein Ziel. Materialien können genutzt werden, um Ziele zu erreichen.

    Arbeitszeit / Feedback

    Schwerpunkt jeder Unterrichtsstunde ist die Arbeitszeit, in der die Lernenden (alleine, in Partner- oder Gruppenarbeit) an ihren Zielen arbeiten. Mit Farbpunkten im Ivi-Board markieren die Schülerinnen und Schüler, ob sie mit einer Aufgabe begonnen (gelb) haben, Feedback (rot) brauchen oder fertig (grün) sind.

    Die Schülerinnen und Schüler können sich an einem Beratungstisch jederzeit von einer Lehrkraft Feedback holen.

    Um eine Reihenfolge für die Feedbackgespräche festzulegen, kann M1 (Feedback-Liste) genutzt werden.

    Rückblick (Teambesprechung)

    Gegen Ende des Unterrichts reflektieren die Lernenden ihren Lernfortschritt bzw. Probleme, die aufgetaucht sind. Im tagesplan markieren sie, wie zufrieden sie mit ihrer Arbeit sind.

    Hausaufgaben

    Schülerinnen und Schüler können individuell Hausaufgaben aufgaben oder die Lehrkraft legt eine Hausaufgabe für alle fest.