• Betrag und Gegenzahl
  • anonym
  • 02.12.2018
  • Mathematik
  • 7
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
  • Der Betrag und die Gegenzahl

    Die Gegenzahl

    Die Gegenzahl einer rationalen Zahl ist die Zahl, die auf der Zahlengeraden von der Null genauso weit entfernt ist, aber auf der anderen Seite der Null liegt.

    Beispiel:

    Gegenzahl von +7 ist -7.

    Gegenzahl von -3,5 ist +3,5.

    Der Betrag

    Der Betrag einer Zahl gibt die Entfernung auf der Zahlengeraden von dieser Zahl zur Null an.

    Der Betrag ist immer positiv.

    Für den Betrag schreibt man |Zahl|.

    Beispiel:

    |+7| = +7

    |-3,5| = +3,5

    1
    Bestimme die Gegenzahl:
    • 87 ->
    • 37 ->
    • 64 ->
    • -88 ->
    • 26 ->
    • -1 ->
    • 16.47 ->
    • 56 ->
    • 4 ->
    • -78 ->
    • 83 ->
    • 95 ->
    • -34 ->
    • 66.43 ->
    • -31.35 ->
    2
    Bestimme den Betrag:
    • |62| =
    • |91| =
    • |-51| =
    • |87| =
    • |63.9| =
    • |11| =
    • |-63| =
    • |-41.3| =
    • |19| =
    • |35| =
    • |64| =
    • |-73| =
    • |-12| =
    • |18| =
    • |70.2| =
    3
    Bestimme den Betrag oder die Gegenzahl (GZ). Pass auf, was gesucht ist!
    • |81| =
    • |-22.8| =
    • GZ: -19 ->
    • GZ: -87.6 ->
    • |16| =
    • |-36.6| =
    • GZ: 80.2 ->
    • |56.4| =
    • |-44| =
    • GZ: 5 ->
    • |-76| =
    • |-67| =
    • GZ: 83.4 ->
    • |48| =
    • |71| =
    • |15| =
    • |-28.2| =
    • GZ: 33 ->