• Kopie von: Biologietest Energiehaushalt 5. Klasse - Gruppe B
  • MarkusGruber
  • 18.01.2020
  • Biologie
  • 9
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
  • 1
    / 1
    Was bedeutet die Abkürzung ADP?
    2
    / 1
    Wie viel ATP wird pro Tag in einem menschlichen Körper gebildet?
    3
    / 3
    Was passiert beim Abbau von ATP zu ADP? Warum ist das wichtig?
    4
    / 3
    Wofür brauchen wir Sauerstoff?
    5
    / 2
    Sortiere die Schritte der Zellatmung nach ihrer Reihenfolge!
    (1-4)
    • Glykolyse
    • Oxidative Decarboxylierung
    • Atmungskette
    • Zitronensäurezyklus
    6
    / 1
    Wie viele Moleküle ATP werden in der Atmungskette gebildet?
    7
    / 1
    Können auch andere Stoffe wie Fett- und Aminosäuren in der Zellatmung abgebaut werden?
    8
    / 3
    Nenne die Gärungsarten, deren Mikroorganismen und je ein Beispiel für ihr Vorkommen!

    Gärungsart

    Beispiel

    Mikroorganismen

    1

    2

    3

    9
    / 1
    Was ist das Ausgangsprodukt bei der Milchsäuregärung?
    • Milchsäure
    • Ethanol
    • Glukose
    • Essigsäure
    10
    / 1
    Was ist das Endprodukt bei der Milchsäuregärung?
    • Milchsäure
    • Ethanol
    • Glukose
    • Essigsäure
  • 11
    / 2
    Was unterscheidet die Essigsäuregärung von den anderen Gärungsarten?
    12
    / 1
    In welchem Licht wachsen Pflanzen gut und warum?
    13
    / 1
    Aus welcher Verbindung stammt der Sauerstoff, der bei der Photosynthese abgegeben wird?
    • CO2
    • H2O
    • C6H12O6
    14
    / 1
    In welchen Zellorganellen wird Photosynthese betrieben?
    • Mitochondrien
    • Chlorophyll
    • Chloroplasten
    15
    / 2
    Welche Stoffe produzieren Pflanzen bei der Photosynthese?
    16
    / 2
    Wie funktioniert ein Enzym?
    17
    Weihnachtsjoker: Beschreibe den Zusammenhang zwischen Zellatmung und Photosynthese!
    / 26

    Notenschlüssel:

    Sehr Gut 26-24; Gut 23,5-21; Befriedigend 20,5-17; Genügen

    Note