Profilbild von Egle-www.teachsam.de
  • Deutsch
  • 10, 11, 12, 1. Lehrjahr, 2. Lehrjahr, 3. Lehrjahr, B2, C1
  • https://www.tutory.de/w/9124b410

    Unter der kommunikationspsychologischen Lupe

    „Kerstin, wohl wieder eine lange Nacht gehabt, was?“

    Was mit der nachfolgenden Äußerung gesendet wird, lässt sich unter der kommunikationspsy-chologischen Lupe genau beleuchten. Dabei wird herausgearbeitet, welche Sachinformationen der Sender der Nachricht gibt (Sachinhalt), wie er sich selbst dabei darstellt (Selbstoffenbarung), wie er zum Empfänger steht (Beziehung) und was er von ihm erwartet (Appell)

    Arbeitsanregungen

    1. Überlegen Sie, welche Personen kommunizieren könnten und in welcher Situation die Äußerung gemacht wird.

    2. Legen Sie die Äußerung dann unter die kommunikationspsychologische Lupe und untersuchen Sie sie.

    Alternativ:

    Eine Variante dafür könnte die folgende Situation sein:

    Abteilungsleiter trifft auf Kerstin, die wiederholt den gleichen Fehler bei ihrer Tätigkeit gemacht hat.

  • https://www.tutory.de/w/9124b410

    Die Äußerung unter der kommunikationspsychologischen Lupe

  • https://www.tutory.de/w/9124b410

    "Kerstin, wohl wieder eine lange Nacht gehabt, was?"

    Unter der kommunikationspsychologischen Lupe

    Lösungsvorschlag