Profilbild von Egle-www.teachsam.de
  • Argumentieren - Basisargumente erkennen - Ich esse kein Fleisch, weil
  • Egle-www.teachsam.de
  • 29.11.2016
  • Deutsch
  • 10, 11, 1. Lehrjahr, 2. Lehrjahr, 3. Lehrjahr, B2
  • https://www.tutory.de/w/91e2b890

    Argumentieren ganz konkret

    Ich esse kein Fleisch, weil ...

    Basisargumente erkennen

    "Mann und Schnitzel" - "Frau und Salatteller" - so oder so ähnlich lauten häufig die Klischees, wenn über Essgewohnheiten von Männer und Frauen die Rede ist.

    Wer allerdings heutzutage auf den Verzehr von Fleisch verzichtet, wird längst nicht mehr als Sonderling angesehen. Denn dafür gibt es schließlich gute Gründe.

    Nicht jedes Argument passt

    Nicht jedes Argument begründet beim Argumentieren eine These überzeugend. Es gibt Argumente, von denen sagt man, sie seien "weit hergeholt" und von anderen wird behauptet, sie seien einfach "schlagend". Damit äußert man sich über die (vermutete) Relevanz eines Arguments für eine These.

    Damit ein Argument für eine These relevant sein kann, müssen mindestens die folgenden Bedingungen erfüllt sein.

    Der behauptete Begründungszusammenhang von These und Argument muss gemeinhin als schlüssig oder zumindest plausibel angesehen werden. Dies ist dann der Fall, wenn die explizit oder implizit ausgedrückte Schlussregel im Allgemeinen als zulässig angesehen wird.

    These und Argument müssen in einem engen Bezug zueinander stehen. Dies ist immer dann vorhanden, wenn zum Verständnis des Begründungszusammenhangs zwischen einer These und einem Argument kein weiterer unausgesprochener Gedankenschritt steht.

    Argumente, die in einem engen Bezug zur These stehen, nennt man Basisargumente.

    Arbeitsanregungen

    1. Welche der oben dargestellten Argumente stellen ein Basisargument für die These dar? - Führen Sie die Argumentation in erweiterter Form weiter.

    2. Weisen Sie nach, dass die anderen Argumente keine Basisargumente sind.

  • https://www.tutory.de/w/91e2b890

    Lösungsvorschlag

    Die Frage danach, welche der unten aufgeführten Argumente als Basisargumente anzusehen sind, lässt sich wie folgt beantworten:

    Basisargumente sind, "weil ich Vegetarier bin", "weil ich Tierfreund bin" und: "weil es mir einfach nicht schmeckt".

    Allerdings bedarf vor allem das zweite Argument unbedingt der Stützung, denn auch Menschen, die sich als Tierfreunde verstehen, gehören zu den Fleisch verzehrenden Personen. Die übrigen Argumente in den Sprechblasensetzen immer einen logischen Zwischenschritt, der nicht ausgesprochen wird, voraus.

    Schülerbeispiel

    Ein Schüler hat das Argument "weil ich Tierfreund bin" wie folgt in einer erweiterten Argumentation ausgeführt:

    Verbesserte Fassung

    Das Schülerbeispiel ist allerdings nicht ganz gelungen. Besser ist die folgende Gestaltung:

  • https://www.tutory.de/w/91e2b890

    Argumentieren ganz konkret

    Massentierhaltung und Fleischkomsum: Die Folgen

    Arbeitsanregungen

    1. Erläutern Sie, wodurch die oben dargestellten Folgen von Fleischkonsum und Massentierhaltung in der Industrieländern zustande kommen.

    2. Führen Sie mindestens zwei Argumente gegen den Fkeischkonsum in Form einer erweiterten Argumentation aus.

  • https://www.tutory.de/w/91e2b890

    Argumentieren ganz konkret

    Argumente pro und contra Fleischkonsum

    Um Argumente zu finden, kann man ein Clustering durchführen.

    Bildunterschrift/Quelle
    Bildunterschrift/Quelle
    Bildunterschrift/Quelle
    Bildunterschrift/Quelle