• Versuch: Schattengrenzen
  • anonym
  • 24.09.2018
  • Physik
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
  • Klasse
    https://www.tutory.de/w/994123f0
    Schatten

    Trifft Licht auf einen lichtundurchlässigen Körper, so entsteht ein Schattenraum auf der lichtabgewandten Seite. Bei punktförmigen Lichtquellen ist der Schatten scharf begrenzt.

    Material: Lichtbox, weißes Papier, Lineal oder Geodreieck, spitzer Bleistift, quader-förmiger Gegenstand (z. B. ein Radier-gummi)

    Aufbau: Stelle die Lichtbox und den Gegenstand wie abgebildet auf das Blatt Papier. Zeichne ihre Umrisse genau nach.

    Durchführung
    • Schalte die Lichtbox ein.
    • Markiere die Ränder des Lichtbündels jeweils mit zwei Kreuzchen und zeichne sie mit dem Lineal nach.
    • Markiere auch die Schattengrenzen mit jeweils zwei Kreuzchen und zeichne sie nach.
    • Beschrift die hellen und die dunklen Stellen auf dem Blatt mit den Begriffen „Licht“ und
      „Schatten“.
    Auswertung
    • Welche Form haben die Schattengrenzen? Wie kannst Du dies erklären?
    Übung
    • Zeichne von der punktförmigen Lichtquelle aus-gehend die Schatten-grenzen der beiden Gegenstände und schraffiere die dunklen Bereiche mit einem Bleistift.
      -----------------------------
    • Welche Punkte wer-den beleuchtet? Welche Punkte bleiben dunkel?