• Programmieren Einführung: Javascript
  • mcsvi
  • 14.03.2018
  • Mittlere Reife
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
  • https://www.tutory.de/w/996e9ba0
    Variable

    Ein Container für Daten. Wird in Javascript mit dem Wort var und einem selbstausgedachten Variablennamen erzeugt z.b var kleinsteZahl


    Du kannst einer Variable einen Wert mit = zuweisen z.b. kleinsteZahl = 3


    Möchtest du einer Variable ein Wort zuweisen ( Programmierer nennen das dann String ) schreibe es in Gänsefüsschen z. b. var meinName = Vitzthum

    Array

    Ein Array enthält mehrere Daten der selben Art und wird mit eckigen Klammern erzeugt. Die einzelnen Einträge werden durch ein Komma getrennt z.b. für Zahlen var meinArray = [4, 7, 12, 2]


    Möchtest du auf die erste Zahl zugreifen schreibst du meinArray[0]. In den meisten Programmiersprachen beginnen die Stellen bei 0 (und nicht 1) -
    meinArray[2] liefert welche Zahl? Wie könnte man die Zahl 2 in obigem Array durch eine 9 ersetzen?


    Du erhältst die Anzahl der Elemente in diesem Array mit meinArray.length (=4)

    for-Schleife

    Eine sogenannte for-Schleife wiederholt Befehle beliebig oft. Das spart Zeit und Schreibaufwand. In Javascript kannst du sie wie folgt nutzen.


    for(var i = startwert; i < endwert; i++) {


    dieser Befehl wird solange wiederholt bis i nicht mehr kleiner als der endwert ist


    }


    Die for-Schleife besitzt eine Variable i für die du am Anfang einen startwert festlegst (oft 0). Nach jedem Durchlauf erhöht sich i um 1 (wegen i++). Sobald i nicht mehr kleiner als der angegebene endwert ist, wird die for-Schleife verlassen.

    if-Bedingung

    Oft soll ein bestimmter Befehl nur ausgeführt werden wenn eine Bedingung erfüllt ist.


    if(Bedingung) {


    wird ausgeführt wenn die bedingung erfüllt ist


    } else {

    wird ausgeführt wenn die Bedingung nicht erfüllt ist

    }


    Eine Bedingung ist meist ein Vergleich z.b. kleinsteZahl >= 3 oder gesuchteZahl == 7

    Konsole

    Du kannst dir jederzeit Ergebnisse mit folgendem Befehl in der so genannten Konsole anzeigen lassen: console.log(). Schreibe zwischen die Klammern eine Variable oder einen String.

    Programmiere auf: https://jsbin.com/?js,console

    1
    Erstelle eine Variable und weise ihr den Wert 17 zu. Erstelle anschließend eine weitere Variable und weise ihr folgenden Array zu: [23, 2, 11, 8, 17, 34, 0]. Erstelle eine weitere Variable mit dem Namen länge und speichere darin die Länge des Arrays. Erstelle nun 7 Variablen mit den Namen platz0, platz1, platz2, etc. und weise den jeweiligen Zahlenwert aus dem Array zu. Prüfe nun für jeden dieser plätze ob der Wert größer ist als 10. Wenn das der Fall ist schreibe Ist Größer als 10 in die Konsole, ansonsten das Gegenteil. Experimentiere auch mit String Variablen und Arrays.
    2
    Implementiere nun eine Lösung mittels einer for-Schleife. Also schreibe einen Algorithmus der für jede Zahl des Arrays prüft ob diese größer als 10 ist und eine Meldung ausgibt.
    Bonus: Schreibe den naiven 'Selection Sort' Algorithmus, der die Zahlen eines beliebigen Arrays aufsteigend sortiert.